[Frontera B] 2,2 L Benzin lang Getriebe

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
NadineR
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 12. Mai 2020, 21:18
Fahrzeug: Opel Frontera B 2,2l Benzin 5-Türer
Wohnort: 79111 Freiburg

[Frontera B] 2,2 L Benzin lang Getriebe

Beitrag von NadineR » Dienstag 12. Mai 2020, 21:31

Hallo,
ich bin neu hier im Forum und wegen meinem Getriebeproblem auf eure Expertise angewiesen. Es gibt zwar schon einen Thread, der hat aber schon einige Jahre auf dem Buckel und ist was Preise anbelangt glaube ich nicht mehr so aktuell. Da Ersatzteile für einen Frontera B lang 2,2l Benzin scheinbar relativ rar sind, wollte ich mich bei euch erkundigen, ob

1. Es sich lohnt ein Getriebe überholen zu lassen und wo sich da der Preis ugf. bewegt.
2. Ob jemand vielleicht noch ein solches Getriebe oder sogar ein komplettes Schlachtfahrzeug bei sich rumstehen hat, was noch nicht auf kleinanzeigen, Teile-haber, etc. verzeichnet ist.
3. Es vielleicht sogar möglich ist, andere Frontera Getriebe anzupassen und zu verbauen

Über Antworten von euch würde ich mich sehr freuen!
Liebe Grüße
Nadine

Crouser
Reserveradträger
Beiträge: 50
Registriert: Freitag 4. Oktober 2019, 17:58
Fahrzeug: Corsa B / Caravan | Fronti B Lang, 3.2 MT
Wohnort: Berlin

Re: [Frontera B] 2,2 L Benzin lang Getriebe

Beitrag von Crouser » Mittwoch 13. Mai 2020, 00:43

Hier ist jemand am Board, der hat nur mit den B´s zu tun. Sprich er schlachtet sie und vertreibt die Teile :wink:
Dieser jemand heißt JJ77 und hat vielen hier schon viele gute Teile verschafft, wird dann wohl auch dein erster Ansprechpartner dafür werden. 8) :wink:

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2095
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 53557 Bad Hönningen
Kontaktdaten:

Re: [Frontera B] 2,2 L Benzin lang Getriebe

Beitrag von jj.77 » Mittwoch 13. Mai 2020, 08:55

Hallo René,

danke für die Empfehlung.

Hallo Nadine,

willkommen hier im Forum.

Im Moment habe ich nur ein Diesel- und ein V6-Getriebe ausgebaut hier liegen. Mein aktueller Schlachtkandidat, mit dem ich gerade angefangen habe, ist ein Diesel-Automatik. In etwa vier Wochen ist ein 2.2i an der Reihe (Laufleistung 148.549 km), den ich nicht vorziehen kann, weil jemand auf das Dieselgetriebe wartet.

Hier ist es der Kandidat *JE: https://www.frontera-b.de/ersatzteilser ... fahrzeuge/

Vielleicht ist die Wartezeit eine Option für Dich, wenn Du zwischenzeitlich kein anderes findest.
Mit Gruß aus Bad Hönningen
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

NadineR
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 12. Mai 2020, 21:18
Fahrzeug: Opel Frontera B 2,2l Benzin 5-Türer
Wohnort: 79111 Freiburg

Re: [Frontera B] 2,2 L Benzin lang Getriebe

Beitrag von NadineR » Mittwoch 13. Mai 2020, 09:27

Hallo René, hallo Joachim,

vielen Dank für eure schnellen Antworten.
@Joachim, ich habe dir eine PN geschrieben.

VG
Nadine

Antworten