Omi sagt, 1890 mm sind das Ziel

Hier könnt Ihr alles zum Thema Tuning, Zubehör und Umbau posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Nordfranke
Luftdruckprüfer
Beiträge: 65
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 22:33
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI
Wohnort: Alpenvorland

Re: Omi sagt, 1890 mm sind das Ziel

Beitrag von Nordfranke » Sonntag 16. Februar 2020, 10:47

Die Chance war günstig. Da konnte ich nicht widerstehen.

Bild


Allerdings wird bis zum Einbau noch viel Zeit vergehen. Die Temperaturen müssen wieder steigen - und dann warten ja noch der Bodylift und der olive Frontera...

Metaller27
Buckelpistencrack
Beiträge: 427
Registriert: Montag 22. Oktober 2012, 20:34

Re: Omi sagt, 1890 mm sind das Ziel

Beitrag von Metaller27 » Sonntag 16. Februar 2020, 12:33

Bin auf das Ergebnis gespannt, hast du entsprechendes Werkzeug? So eine Neujustage da würde ich jetzt nicht rangehen.

Nordfranke
Luftdruckprüfer
Beiträge: 65
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 22:33
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI
Wohnort: Alpenvorland

Re: Omi sagt, 1890 mm sind das Ziel

Beitrag von Nordfranke » Montag 17. Februar 2020, 00:40

Auf das Ergebnis bin ich auch gespannt.

Mit dem Einbau bin ich mir noch nicht sicher. Vielleicht lasse ich es vom Profi einsetzen. Was nützt mir die beste Sperre wenn die Achse versagt.

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9541
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Omi sagt, 1890 mm sind das Ziel

Beitrag von Asconajuenger » Freitag 13. März 2020, 21:59

Geil!
Mfg Richy :freak:

Mein Basteltread: viewtopic.php?f=4&t=11006&p=229861#p229861

Si vis pacem, para bellum

Sven73
Reserveradträger
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 2. November 2019, 09:39
Fahrzeug: Opel Frontera b
Wohnort: Weimar

Re: Omi sagt, 1890 mm sind das Ziel

Beitrag von Sven73 » Donnerstag 26. März 2020, 10:21

Moin

Hast du deinen bodylift schon verbaut und eingetragen?

Welche Höhe (gesamt u bodylift)hast du ?

Lg sven

Nordfranke
Luftdruckprüfer
Beiträge: 65
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 22:33
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI
Wohnort: Alpenvorland

Re: Omi sagt, 1890 mm sind das Ziel

Beitrag von Nordfranke » Sonntag 14. Juni 2020, 19:02

Moin Sven,

musste das Projekt ein wenig auf Eis legen. Der kleine Covid... Außerdem habe ich noch ein anderes Projekt erledigen müssen. Brauche Platz in der Garage. ;-)

Bild


Steffen hat mir 40 mm Spacer gedreht. Mir fehlen jetzt noch die passenden Schrauben mit Feingewinde.

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9541
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Omi sagt, 1890 mm sind das Ziel

Beitrag von Asconajuenger » Montag 15. Juni 2020, 22:08

Hatte der Steffen keine mehr da?
Mfg Richy :freak:

Mein Basteltread: viewtopic.php?f=4&t=11006&p=229861#p229861

Si vis pacem, para bellum

Nordfranke
Luftdruckprüfer
Beiträge: 65
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 22:33
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI
Wohnort: Alpenvorland

Re: Omi sagt, 1890 mm sind das Ziel

Beitrag von Nordfranke » Dienstag 16. Juni 2020, 02:43

Leider nicht.

Nordfranke
Luftdruckprüfer
Beiträge: 65
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 22:33
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI
Wohnort: Alpenvorland

Re: Omi sagt, 1890 mm sind das Ziel

Beitrag von Nordfranke » Sonntag 21. Juni 2020, 21:42

Ein wenig Zuwendung hat der kleine doch in der letzten Zeit erhalten.

Einen Tempomaten gabs bei Joachim in der Bucht. Der Einbau war relativ einfach. Allerdings musste ich den mittels Tech 2 in der Motorsteurung aktivieren.

Und das Leder wurde ordentlich gereinigt, alte Einfärbeversuche mit Schuhcreme, weißer Lackfarbe und Sonstiges entfernt. Zwei kleine Risse mit Flüssigleder aufgefüllt. Anschließend ein wenig übergeschliffen und alles Lederteile neu eingefärbt. Zum Schluß kam Lederpflege drauf. Hat sich wirklich gelohnt die Aktion.

Heute kam der linke Außenspiegel gebraucht neu. Das alte Spiegelglas war schon angefressen.

Crouser
Luftdruckprüfer
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 4. Oktober 2019, 17:58
Fahrzeug: Corsa B / Caravan | Fronti B Lang, 3.2 MT
Wohnort: Berlin

Re: Omi sagt, 1890 mm sind das Ziel

Beitrag von Crouser » Montag 22. Juni 2020, 03:37

Hast Du Bilder zwecks der Lederpflege, so "vorher vs. nachher" in der Art ?

Nordfranke
Luftdruckprüfer
Beiträge: 65
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 22:33
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI
Wohnort: Alpenvorland

Re: Omi sagt, 1890 mm sind das Ziel

Beitrag von Nordfranke » Montag 22. Juni 2020, 17:13

Nee, leider nicht. Arbeite meistens erstmal los und anschließend ärgere ich mich, weil...

Werde mal schauen das ich noch welche zumindest vom Ergebnis der Reparaturstellen mache..

Jedenfalls hat es so gut gefallen, daß wir uns an drei weiteren Autos versucht haben.

Crouser
Luftdruckprüfer
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 4. Oktober 2019, 17:58
Fahrzeug: Corsa B / Caravan | Fronti B Lang, 3.2 MT
Wohnort: Berlin

Re: Omi sagt, 1890 mm sind das Ziel

Beitrag von Crouser » Montag 22. Juni 2020, 23:03

Wie immer also, is bei mir meist auch der Fall :lol:
Hab an sowas auch Interesse, da meine schon etwas ergraut ist.

Nordfranke
Luftdruckprüfer
Beiträge: 65
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 22:33
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI
Wohnort: Alpenvorland

Re: Omi sagt, 1890 mm sind das Ziel

Beitrag von Nordfranke » Dienstag 23. Juni 2020, 22:58

Habe beim Lederzentrum https://www.lederzentrum.de/glattleder- ... tions=cart das Set aus dem Link mit 7 ml Flüssigleder mitgenommen.

Zur Auswahl der richtigen Farbe hatte ich eine Konstanze dabei. Der junge Mann dort hat die fix gereinigt und deren Schwarz ausprobiert. Paßt von der Farbe her.

Als Anleitung haben wir uns deren Filmchen angeschaut. Nach der ersten Reinigung haben wir am Anfang Spiritus genommen um altes Fett, Farbe und Schuhcreme zu entfernen. Als das leer war musste der Montagereiniger herhalten. Bei meinem Franzosen hatten die ein einer Aufbereitung irgendetwas Undefiniertes aufgetragen um Risse zu kaschieren. Sah shice aus. Ist damit auch runter. Sieht viel besser aus als vorher. Ist aber noch nicht perfekt. Hätte das Flüssigleder besser verspachteln müssen. Das lässt sich nicht so gut abschleifen. Also lieber sparsam auftragen und dann die Spalte noch ein oder zwei Mal ausfüllen.

Nordfranke
Luftdruckprüfer
Beiträge: 65
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 22:33
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI
Wohnort: Alpenvorland

Re: Omi sagt, 1890 mm sind das Ziel

Beitrag von Nordfranke » Donnerstag 2. Juli 2020, 22:54

Manchmal bin ich doch ein wenig verwundert. Das typische Startrußen ist verschwunden. Hat er eigentlich immer gemacht. Kann nicht genau sagen seit wann. Auf jeden Fall nach dem letzten Ölwechsel.

Antworten