Frontera - Spiel im Lenkrad -> Beseitigung!

Hier gibt es wichtige Berichte und Anleitungen von und für Euch.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

weizenhai
Kühlerfigur
Beiträge: 20
Registriert: Montag 24. Juni 2019, 07:46
Fahrzeug: Opel Frontera 3.2 Limited
Wohnort: 86199 / Augsburg

Re: Frontera - Spiel im Lenkrad -> Beseitigung!

Beitrag von weizenhai » Sonntag 7. Juli 2019, 12:53

h.holly hat geschrieben:
Sonntag 7. Juli 2019, 12:30
Hallo,

bei meinem Frontera sind die Schrauben bereits locker, aber nur ganz wenig herausgedreht, wie bekommt man diese heraus um neue Schrauben einsetzen zu können?
Bei mir waren die Schrauben ja schon gewechselt, deswegen hab ich sie nicht rausdrehen müssen, aber der Threadersteller hat nen Tipp dazu gegeben:

"...Diese versuchen rauszudrehen (manchmal geht es einfach per Hand, wenn man dabei das Lenkrad
immmer hoch und runterwackelt, währen man dreht.)..."

Ansonsten würde ich die Schrauben mit einer Spitzzange festhalten, das Lenkrad hoch und runterwackeln und versuchen die Schrauben zu drehen.

h.holly
Luftdruckprüfer
Beiträge: 52
Registriert: Dienstag 12. April 2016, 22:48
Fahrzeug: OPEL Frontera B 2,2DTI Limited 5türig 2000
Wohnort: A-4076

Re: Frontera - Spiel im Lenkrad -> Beseitigung!

Beitrag von h.holly » Sonntag 7. Juli 2019, 19:39

Hallo, leider sind sie nicht fest (ca. 1 Gewindegang lose) lassen sich aber nicht drehen, auch nicht mit Gedore-Zange.

khan.cross
Luftdruckprüfer
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 4. Januar 2020, 09:38
Fahrzeug: Frontera A Sport
Wohnort: 22523

Re: Frontera - Spiel im Lenkrad -> Beseitigung!

Beitrag von khan.cross » Mittwoch 15. Januar 2020, 22:10

Es würde gehen mit einem Körner wenn man den mit einem Hammer aussen an der Schraubenkante seitlich reinschlägt und vorsichtig weiter schlägt und etwas im Gegenuhrzeigersinn mitgeht, also quasi sie rausdreht aber sie rausschlägt

Antworten