[Frontera B] Sicherung 14 Fensterheber/Klima/Blinker/Rückfahrlicht

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
luigisicily
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 22. Juli 2020, 20:42
Fahrzeug: Frontera B
Wohnort: 73760

[Frontera B] Sicherung 14 Fensterheber/Klima/Blinker/Rückfahrlicht

Beitrag von luigisicily » Mittwoch 22. Juli 2020, 20:54

Hallo liebe Frontera Freude,
habe mir vor kurzem einen Frontera B Diesel gekauft, habe nun folgendes Problem.
Immer wieder bei betätigen des linken Fensterheber flog die Sicherung F14 raus, habe nach einem neun Fensterheber gesucht da mir die Stromaufnahme etwas hoch schien (ca. 20A). Nun ist es so das auf dieser Sicherung ein Kurzschluss liegt und seitdem keine Fensterheber/Klima und Rückfahrlicht funktionieren.
Habe beide Rücklichter abgebaut keine Änderung, Rückfahrschalter abgetrennt, Kabelstrang an den Türen kontrolliert auch alles Ok, hat jemand eine Idee was ich sonst noch prüfen könnte?
Vielen Dank

Benutzeravatar
Marco.Schmühl
Abhangjäger
Beiträge: 370
Registriert: Dienstag 31. August 2004, 13:38
Fahrzeug: Frontera A Sport
Wohnort: Erftstadt

Re: [Frontera B] Sicherung 14 Fensterheber/Klima/Blinker/Rückfahrlicht

Beitrag von Marco.Schmühl » Mittwoch 22. Juli 2020, 22:47

Hi,

bei Betätigung des linken Fensterheber ist die Sicherung durchgebrannt. Also würde ich mit der Fehlersuche dort beginnen. Hast Du ein Multimeter? Dann solltest Du, wenn die Sicherung nun direkt nach Einsetzen auslöst eine niederohmige Verbindung von der Sicherung gegen Masse messen können.

Trenne den Türkabelbäume links. Dann sollte zum einen die neue Sicherung nicht durchbrennen und Du kannst die Einzeladern in die Tür separat gegen Masse messen. Hier wird wahrscheinlich die Zuleitung des Motors oder der Motor selber das Problem verursachen.

LG Marco

luigisicily
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 22. Juli 2020, 20:42
Fahrzeug: Frontera B
Wohnort: 73760

Re: [Frontera B] Sicherung 14 Fensterheber/Klima/Blinker/Rückfahrlicht

Beitrag von luigisicily » Donnerstag 23. Juli 2020, 10:03

Hallo Marco vielen Dank für den Tip, habe den kompletten Stecker abgetrennt an den Türen, aber der Kurzschluss bleibt, wenn jemand einen Schaltplan hätte dann könnte man zumindest mal prüfen was alles an dieser Sicherung hängt

Outdoor-Ralle
Luftdruckprüfer
Beiträge: 72
Registriert: Samstag 28. März 2020, 15:20
Fahrzeug: Fronti B, 3.2 V6, 5 Türer, Erstzul. Nov. 2004
Wohnort: 51570 Windeck

Re: [Frontera B] Sicherung 14 Fensterheber/Klima/Blinker/Rückfahrlicht

Beitrag von Outdoor-Ralle » Donnerstag 23. Juli 2020, 15:00

Ich hätte als Erstes den Klimakompressor im Verdacht. Da würde ich mal Stecker ziehen und nochmal probieren, bevor ich Kabelbäume zerlege.

Benutzeravatar
Katana750
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 139
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 21:18
Fahrzeug: Frontera B Sport 3.2 V6
Wohnort: 65468 Trebur

Re: [Frontera B] Sicherung 14 Fensterheber/Klima/Blinker/Rückfahrlicht

Beitrag von Katana750 » Freitag 24. Juli 2020, 21:47

Da hängt das Warnblinklicht, die Fensterheber, der Geschwindigkeitsregler,die Heizung und der Rückfahrscheinwerfer dran
Dateianhänge
03.pdf
(369.01 KiB) 47-mal heruntergeladen
03a.pdf
(361.24 KiB) 42-mal heruntergeladen
07.pdf
(36.16 KiB) 42-mal heruntergeladen
07a.pdf
(38.45 KiB) 42-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9577
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: [Frontera B] Sicherung 14 Fensterheber/Klima/Blinker/Rückfahrlicht

Beitrag von Asconajuenger » Dienstag 28. Juli 2020, 21:20

Ich würde mir als erstes die Kabel von der Karosserie zur Tür anschauen. Die können manchmal mit der Zeit brechen.
Mfg Richy :freak:

Mein Basteltread: viewtopic.php?f=4&t=11006&p=229861#p229861

Si vis pacem, para bellum

Antworten