[Frontera B] Zusatzscheinwerfer Dach

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
gx89la
Frischfleisch
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 14. Februar 2020, 09:09
Fahrzeug: Opel Frontera B 3.2 V6
Wohnort: 88416 Laubach

[Frontera B] Zusatzscheinwerfer Dach

Beitrag von gx89la » Freitag 14. Februar 2020, 09:33

Guten Tag zusammen .
Ich möchte mich erst einmal vorstellen. Ich bin der Chris und habe mir vergangenes Jahr im Dezember einen Fronti B 3.2 V6 Bj. 1999 zugelegt. Er bekam auch schon eine Höherlegung , neue Dotz Dakar Felgen mit neuer BF Goodrich AT Bereifung.
Dachgarten wurde auch schon moniert.

Nun zu meiner Frage :
Ich habe von einem Kumpel Zusatzscheinwerfer günstig abgekauft ( da er sich neue zulegte ) .
Die vorderen habe ich jetzt auf dem Dachgarten montiert , der Rest folgt. ( links , rechts und hinten jeweils zwei Spots )
Es soll jede Seite ( quasi jede Himmelsrichtung ) dann seperat geschaltet werden können . :freak:
Wie bzw. Wo bekomme ich am einfachsten Strom aufs Dach ? hmm

Wäre euch sehr dankbar für jeden Tipp.

Mit vielen 4x4 Grüßen aus Oberschwaben CHRIS
Dateianhänge
20200214_092704.jpg

Benutzeravatar
ichgebgas
Geröllchampion
Beiträge: 263
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 22:22

Re: [Frontera B] Zusatzscheinwerfer Dach

Beitrag von ichgebgas » Freitag 14. Februar 2020, 15:17

Musst du hier mal suchen. Es gibt mehrere Beiträge dazu. Einer hat es über die Verschraubung der Reling gelöst.
Bild
Opel Frontera A Sport BJ96 X20SE MT Tempomat OME LPG
Opel Omega B Caravan BJ99 X20XEV AT LPG
Opel Corsa B BJ94 X12SZ MT LPG | Wüste 2016 | Wüste 2017 | Durch die Polarnacht

follow me: polarsteps

Osteopath
Luftdruckprüfer
Beiträge: 74
Registriert: Samstag 14. Dezember 2019, 19:49
Fahrzeug: Frontera A Sport 02-95 / Frontera B V6 Zwschenfacelift
Wohnort: bei Köln

Re: [Frontera B] Zusatzscheinwerfer Dach

Beitrag von Osteopath » Samstag 15. Februar 2020, 11:15

Am einfachsten über ein Kabel hochführen und einquetschen zwischen Tür und Rahmen. Das ist das einfachste, aber nicht das sinnvollste.
Es gibt Kabeldurchführungen im Bootsbau, die sind absolut wasserfest. Musst dann allerdings ein weiteres Loch bohren.
ob ich die Reelingkostruktion angreifen würde, finde ich fraglich. ist allemal nicht das stabilste.

carawahnsinn
Geröllchampion
Beiträge: 218
Registriert: Samstag 29. August 2015, 12:09
Fahrzeug: Frontera B, 3.2
Wohnort: 14532 Stahnsdorf

Re: [Frontera B] Zusatzscheinwerfer Dach

Beitrag von carawahnsinn » Sonntag 16. Februar 2020, 18:05

Du kannst durch einen Relingfuss gegen. Also Loch bohren abdichten usw. Die Stabilität wir in keinster Weise angegriffen.
Meine Bastelarbeiten
viewtopic.php?f=4&t=19101

Opel Frontera 3,2 und festgerostete Schrauben bekommen eine neue Dimension :meinung:

Benutzeravatar
paetti 01
Kühlerfigur
Beiträge: 11
Registriert: Montag 27. Januar 2020, 19:54
Fahrzeug: opel frontera b sport
Wohnort: 14641 wustermark

Re: [Frontera B] Zusatzscheinwerfer Dach

Beitrag von paetti 01 » Samstag 22. Februar 2020, 19:33

Hallo fabe da mal eine frage ?
Möchte mir auch ein paar ( 4 ) auf´s Dach montieren, mir schweben 4 große eckige vor mit blauem Glas was ist euer Meinung dazu ?
Bin offen für Vorschläge ?

Lg Paetti :freak:

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9562
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: [Frontera B] Zusatzscheinwerfer Dach

Beitrag von Asconajuenger » Freitag 13. März 2020, 22:19

Die einfachste und eleganteste Varinte hatte Steffen P. mal.
Ich hab die jetzt beim Silbernen kopiert.
Du gehst durch die Kabelbaum Tülle in den Motorraum (hier vorsichtig ein Loch fürs Kabel in den Gummi machen ohne den Kabelbaum zu beschädigen). Dann gehst du unter dem Scheiben/Türgummi hoch aufs Dach. Wenn man den Gummi aufklappt ist jede Menge Platz, auch für ein dickes Kabel, um es aufs Dach zu führen.

Ich weiß nicht ob ich oder Steffen das im Basteltread irgendwie Bildlich festgehalten haben.
Schau mal.
Mfg Richy :freak:

Mein Basteltread: viewtopic.php?f=4&t=11006&p=229861#p229861

Si vis pacem, para bellum

Antworten