zu wenig Leistung??

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Holzmichl1507
Frischfleisch
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 3. Mai 2019, 23:29
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI
Wohnort: 96476

zu wenig Leistung??

Beitrag von Holzmichl1507 » Mittwoch 8. Mai 2019, 13:05

Hallo Frontera Freunde

Ich habe seit kurzem einen Frontera B mit Y22DTH Motor um damit in meinem Brennholzhandel Anhänger zu ziehen. Leider bin ich mir nicht sicher ob der Frontera nicht zu wenig Leistung hat. Ich hatte bis mitte letztes Jahr einen Zafira A mit gleichem Motor und der hatte wirklich mächtig Druck. Das kann ich vom Frontera leider nicht behaupten. Jetzt ist es natürlich immer sehr schwierig eine Wahrnehmung zu beschreiben, aber ich versuchs mal.

Vom 1. bis zum 3. Gang fühlt sich alles noch "normal" an. Von der "Beschleunigung" ist zwar auch da nur wenig zu spüren aber er fährt sich relativ normal. Zweifelhaft wirds dann ab 4. Gang. Da geht dann nicht mehr viel. Wenn nach dem Ortschild eine kleine langgestreckte Steigung kommt beschleunige ich im 3. Gang bis 80 km/h, und höher komm ich auch im 4. nicht. Auf der Geraden brauche ich im 5. Gang von 80 auf 100 km/h ca 1 Kilometer. Bei Steigungen geht über 80 km/h quasi nichts mehr, auf der Geraden nur sehr zäh.
Außerdem hab ich "beobachtet" das der Motor beim tritt aufs Gaspedal oder allgemein unter Last ganz plötzlich, fast so wie wenn ein Schlater umgelegt wird, deutlich lauter nagelt. Ich hatte das beim Zafira auch mal, da war der Luftmassenmesser defekt. Habe beim Frontera aber keinen Fehlercode diesbezüglich abgelegt.

Freue mich auf eure Einschätzungen, mehr ist bei sowas ja nicht möglich.

Idealerweise findet sich jemand rund um Coburg mit gleichem Fahrzeug zum Vergleich.

Dinter
Reserveradträger
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 8. August 2017, 10:45
Fahrzeug: Frontera b 2.2 dti
Wohnort: 56357 Kasdorf

Re: zu wenig Leistung??

Beitrag von Dinter » Mittwoch 8. Mai 2019, 13:11

Definitv viiiel zu wenig Leistung.

Dinter
Reserveradträger
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 8. August 2017, 10:45
Fahrzeug: Frontera b 2.2 dti
Wohnort: 56357 Kasdorf

Re: zu wenig Leistung??

Beitrag von Dinter » Mittwoch 8. Mai 2019, 13:15

Meiner fährt im 5ten Gang überall hoch. Ich schalte bei 60km/h in den 5. Gang und los geht es. So ab 1500u/min tritt meiner echt gut an. Im dritten fahre ich NIE 80km/h. Wozu auch.

Holzmichl1507
Frischfleisch
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 3. Mai 2019, 23:29
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI
Wohnort: 96476

Re: zu wenig Leistung??

Beitrag von Holzmichl1507 » Mittwoch 8. Mai 2019, 13:43

Gut, das is schonmal Scheiße

Dann sind jetzt produktive Ansätze zur Fehlerfindung gefragt...

Benutzeravatar
lemonshaker
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 102
Registriert: Samstag 25. Januar 2014, 11:21
Fahrzeug: Frontera 2,2 DTI
Wohnort: 66955 Pirmasens

Re: zu wenig Leistung??

Beitrag von lemonshaker » Mittwoch 8. Mai 2019, 17:31

Hy,

macht meiner auch gerade, aber noch nicht so gravierend, bis 110 ist alles noch kein Problem aber das ging schon besser.
Werde jetzt mal den Dieselfilter wechseln und endlich mal die Briketts aus dem Ansauggehäuse entfernen. In diesem Zug die
Vorförderpumpe einbauen und die Leckölleitung auf den Rücklauf klemmen um endlich den Opelkrutz weg zu haben. :wah:

Wenn das so gravierend ist, eventuell LLK undicht ? Sollte man aber hören.
Gruss

Stefan

WWAPD

Holzmichl1507
Frischfleisch
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 3. Mai 2019, 23:29
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI
Wohnort: 96476

Re: zu wenig Leistung??

Beitrag von Holzmichl1507 » Mittwoch 8. Mai 2019, 19:32

Nach langem suchen und prüfen hab ich eine kleine fies versteckte Unterdruckleitung gefunden die eingerissen war. Erneuert und schon hat er Druck wie ein Panzer.

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7178
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 , FRONTERA 2.0 , Matschi
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: zu wenig Leistung??

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 9. Mai 2019, 11:13

Danke für die Rückmeldung.

Wenn es mal immer so einfach wäre.

Der Ralf
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
Pferdewirt
Geröllchampion
Beiträge: 292
Registriert: Montag 3. Januar 2011, 19:59
Fahrzeug: 2x Frontera 2.2dti 88kw lang
Wohnort: Eifel

Re: zu wenig Leistung??

Beitrag von Pferdewirt » Donnerstag 9. Mai 2019, 12:38

Verrätst du uns auch diese fies versteckte Stelle?
Könnten ja noch mehrere davon betroffen sein.

Danke im vorraus

MfG Joachim

Holzmichl1507
Frischfleisch
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 3. Mai 2019, 23:29
Fahrzeug: Frontera B 2,2 DTI
Wohnort: 96476

Re: zu wenig Leistung??

Beitrag von Holzmichl1507 » Freitag 10. Mai 2019, 10:35

Rechts sind so ventile. Da war's einer der unteren. Aber es könnte wohl jeder der schläuche sein

Antworten