corsa d blinker Fehlfunktion

Dieser Bereich ist für Artfremde Fahrzeuge gedacht.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
Pferdewirt
Geröllchampion
Beiträge: 287
Registriert: Montag 3. Januar 2011, 19:59
Fahrzeug: 2x Frontera 2.2dti 88kw lang
Wohnort: Eifel

corsa d blinker Fehlfunktion

Beitrag von Pferdewirt » Montag 10. Dezember 2018, 20:33

Hallo,
ich schreib hier heute für eine Nachbarin (Freundin der Tochter).
Die Blinkleuchten der rechten Seite leuchten dauerhaft schwach obwohl der Blinker nicht eingeschaltet ist.
Wird er eingeschaltet ändert sich nichts bei den Blinkerbirnen, man hört nur schnelles tickern.
Links ist alles normal.
Wird der Wagen aufgeschlossen leuchten beide Seiten normal auf, so wie sie es sollen.

Ich hab von einem BCM Modul gelesen hat das damit auch zu tun?
Wo sitzen die Blinkrelais beim D corsa?

Ev kennt einer das Problem

MfG Joachim

Benutzeravatar
Pferdewirt
Geröllchampion
Beiträge: 287
Registriert: Montag 3. Januar 2011, 19:59
Fahrzeug: 2x Frontera 2.2dti 88kw lang
Wohnort: Eifel

Re: corsa d blinker Fehlfunktion

Beitrag von Pferdewirt » Dienstag 11. Dezember 2018, 17:36

Also die Warnblinkanlage funktioniert einwandfrei.
Hab ich heute noch als Nachtrag bekommen.

Niemand ne Ahnung wie das Blinken erzeugt wird hmm
MfG Joachim

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1967
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: corsa d blinker Fehlfunktion

Beitrag von jj.77 » Dienstag 11. Dezember 2018, 19:18

Tja, wenn keinem hier etwas dazu einfällt, schreibe ich mal, dass mir bei Deiner Schilderung der BMW (E30) meiner Frau eingefallen ist. Vor ein paar Wochen setzte der rechte Blinker oft nach ein paar Takten aus, manchmal ganz, manchmal hat es laut gerattert. Wenn ich den Hebel etwas energischer betätigt habe, funktionierte das Blinken manchmal. Links blinken und Warnblinker waren aber immer möglich. Habe dann ohne Verbesserung das Relais getauscht.

Im E30-Forum habe ich anschließend gelesen, dass es am Lenkstockhebel selbst liegt. Zum Relais kam die logische Erklärung, dass ja nur 1 Relais verbaut ist und durch den Blinkerhebel erst bestimmt wird, zu welcher Seite der Strom geleitet wird. Das Relais konnte also nicht kaputt sein. Habe den kompletten Lenkstockhebel getauscht, jetzt geht alles wieder.

Ob's beim Corsa D auch so ist? Keine Ahnung. Das dauerhafte schwache Leuchten könnte einen Massefehler oder leichten Kurzschluss im Hebel als Ursache haben. Einfach mal den Stecker des Lenkstockhebels abziehen und beobachten, ob das Glimmen ausgeht.

Beim Warnblinklicht brauchst Du ja die Blinkerhebel nicht, das steuert die Blinker nach dem Relais direkt an. Wenn wir abstimmen sollten, wäre ich für den Lenkstockhebel als Hauptverdächtigen ;) .
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
Pferdewirt
Geröllchampion
Beiträge: 287
Registriert: Montag 3. Januar 2011, 19:59
Fahrzeug: 2x Frontera 2.2dti 88kw lang
Wohnort: Eifel

Re: corsa d blinker Fehlfunktion

Beitrag von Pferdewirt » Dienstag 11. Dezember 2018, 19:38

Hallo Joachim,
im corsa d wird mit dem Blinkerhebel nur angetippt, dann blinkt das ganze.
Beim Fronti wird der Hebel in eine Raststellung gebracht und dabei ein Relais angesteuert.
Deshalb vermute ich ja das irgend ein Modul den Intervall erzeugt und das Klicken nur ackustisch erzeugt wird.

PS Joachim: Hast du für den Fronti noch ein Blinkrelais mit Anhängerkupplung? Rest per PN

MfG Joachim

Benutzeravatar
Pferdewirt
Geröllchampion
Beiträge: 287
Registriert: Montag 3. Januar 2011, 19:59
Fahrzeug: 2x Frontera 2.2dti 88kw lang
Wohnort: Eifel

Re: corsa d blinker Fehlfunktion

Beitrag von Pferdewirt » Montag 18. Februar 2019, 20:04

Wollte das nur noch zu Ende führen.
Die Bekannte hatte den Corsa weggebracht und angeblich war hinten rechts ein Marder am Kabel.
Und die Batterie wurde getauscht, da die def. gewesen war .
Eventuell hat sich das System beim Batteriewechsel auch resettet, mein Verdacht.
Wie auch immer, blinkt auf jeden Fall links wie rechts

MfG Joachim

Antworten