Nachrüsten elektr.Kraftstoffpumpe

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Ron
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 24. April 2016, 19:39
Fahrzeug: Frontera 2,2DTI Langversion
Wohnort: Bremen

Nachrüsten elektr.Kraftstoffpumpe

Beitrag von Ron » Samstag 10. November 2018, 23:34

Hallo zusammen, es ging lange gut mit meinem Fronti bis ende letzten Jahres ungefähr zu dieser Zeit die Kraftstoffpumpe in den Himmel ging. Gehäuse gerissen, neue Pumpe im Austausch mühsam besorgt (hat sehr lange gedauert die passende zu finden. Kleine Werkstatt im Ort hat sie eingebaut lief auch anfangs alles gut für ein paar Wochen bis er wieder stehen blieb.
Alles geprüft Pumpe in Ordnung mit Startpilot sprang er wieder an. Irgendwie läuft der Sprit wieder in den Tank zurück und deshalb springt er nicht an sagte die Werstatt.
Durch einbau von Rückschlagventile in Vor-und Rücklauf sowie einer Pumpe soll der wieder der Alte sein.

Hat jemand schon mal sowas gemacht am seinem Fronti und kann mir Tipps geben ???

Traue es mir zu selbst zu machen... :D

Benutzeravatar
Pferdewirt
Geröllchampion
Beiträge: 251
Registriert: Montag 3. Januar 2011, 19:59
Fahrzeug: 2x Frontera 2.2dti 88kw lang
Wohnort: Eifel

Re: Nachrüsten elektr.Kraftstoffpumpe

Beitrag von Pferdewirt » Sonntag 11. November 2018, 11:13

Hallo,
bevor du Ventile verbaust und oder Pumpe würde ich die Leitungen auf Undichtigkeit prüfen.
Auch sollten die Traversendichtungen inkl. der Leckölleitungen und Plastikstücke untersucht werden.
Am Ende der Leckölleitung wo sie in den Vorlauf der Dieselleitung mündet kannste die probehalber abziehen und mit einer Spritze Vakuum in der
Leckölleitung erzeugen. Das Vakuum muss bestehen bleiben.
Ich hoffe die Werkstatt hat zum Entlüften vernünftiges Gerät
Wenn alles dicht ist hier der Platz wo ich meine Ventile verbaut habe
Du musst das Bild gedanklich nach rechts drehen, dann ist das der Träger der das Getriebe abstützt.

https://up.picr.de/33961226gj.jpg

Pumpe habe ich keine verbaut ist aber in der Nähe des Dieselfilters möglich weil dort auch Spannung anliegt die du abgreifen kannst.

Viel Erfolg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 24 Gäste