Isuzu Bighorn/Trooper

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Monterey & ISUZU Trooper sowie Vehicross posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
mg370
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 3. November 2018, 01:23
Fahrzeug: Isuzu Bighorn
Wohnort: Panglao/ Philippinen

Isuzu Bighorn/Trooper

Beitrag von mg370 » Samstag 3. November 2018, 01:56

Hallo Leute,
Jetzt bin ich was das schrauben angeht nicht der dümmste,denke ich,lach. Aber der dicke 3,1 macht mich verrückt. Ich habe wie gesagt einen Isuzu Bighorn,baugleich mit dem Trooper,und das Biest,wenn er läuft,rennt wunderbar. Doch dann ist da dieser Fehler,es fängt damit an,das wenn ich sehe das er nicht vorglüht,dann springt er zwar an, geht aber nach einer Sekunde wieder aus. Wenn du dann eine halbe Stunde wartest oder am nächsten Tag nochmal probierst,kann es durch aus sein das er wieder läuft. Dabei ist es egal ob er kalt oder warm ist. Also wenn er glüht,dann startet er auch sofort und läuft durch. Es passiert auch schon mal, das er während der Fahrt das Problem hat und er dann entscheidet einfach mal eine Pause zu machen,der Motor geht aus und wie so oft, keine Glühlampe an, Motor startet sofort und nach einer Sekunde,Ende. Es sieht für mich aus als wäre da ein elektrischer Fehler. Jetzt sind allerdings meine E- Fähigkeiten begrenzt. Was ich mittlerweile gesehen habe,neben dem Zündschloss ist ein Empfänger für die wegfahrsperre. Der könnte es natürlich sein,nur dann ist die Frage,warum lief er die letzten fünf Jahre mit nur einem nachgemachtem Schlüssel?
Ich hab keine Ahnung,und bin mit meinen Kenntnissen am Ende. Jetzt sagt sicher jemand,fahre mal zum freundlichen Isuzu oder Opel händler,hahahaha. Problem Nummer zwei,ich lebe auf den Philippinen und die Jungs sind leider nicht zu vergleichen mit unseren aus Deutschland, deshalb besser nicht.
Bevor ich es vergesse,der Motor ist ein 4JG2

Bitte bitte bitte SOS bitte dringend um hilfe

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1895
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Isuzu Bighorn/Trooper

Beitrag von jj.77 » Samstag 3. November 2018, 12:37

Du hast eine PN mit Hinweis auf eine vertrauenswürdige Werkstatt.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

mg370
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 3. November 2018, 01:23
Fahrzeug: Isuzu Bighorn
Wohnort: Panglao/ Philippinen

Re: Isuzu Bighorn/Trooper

Beitrag von mg370 » Samstag 3. November 2018, 14:23

Super, vielen Dank. Ich werde ihn gleich morgen anrufen. Es sieht ja aus als würden wir das Baby bald wieder auf die Straße bekommen. Danke danke danke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste