noch mehr abschmieren?

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
ichgebgas
Chefmechaniker
Beiträge: 175
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 22:22

noch mehr abschmieren?

Beitrag von ichgebgas » Samstag 7. Juli 2018, 13:55

Hallo,

der Abschmierplan rund um die Kardanwelle von JEOH ist prima.
Ich habe auch mal was von abschmierbaren Tragegelenken gelesen. Hat der Frontera A sowas? Gibts dazu einen Plan?
Ich habe vorn eine Schraube mit Loch gefunden, was aallerdings nicht nach Schmiernippel aussieht. Soll/kann man da was abschmieren?

Bild
Opel Frontera A Sport BJ96 X20SE MT
Opel Omega B Caravan BJ99 X20XEV AT LPG
Opel Corsa B BJ94 X12SZ MT LPG | Wüste 2016 | Wüste 2017 | Durch die Polarnacht
Subaru Justy KAD BJ92 1.2 ECVT im Schnee

follow me: polarsteps

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7016
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: noch mehr abschmieren?

Beitrag von Der Ralf » Samstag 7. Juli 2018, 23:50

Nein kann mann nicht.

und ja es gibt abschmirbare Trag und Führungsgelenke ... sind aber nicht Serie im Frontera.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
ichgebgas
Chefmechaniker
Beiträge: 175
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 22:22

Re: noch mehr abschmieren?

Beitrag von ichgebgas » Sonntag 8. Juli 2018, 00:10

Aha. Danke für die Antwort. Gut zu wissen, brauche ich also nicht weiter suchen.
Opel Frontera A Sport BJ96 X20SE MT
Opel Omega B Caravan BJ99 X20XEV AT LPG
Opel Corsa B BJ94 X12SZ MT LPG | Wüste 2016 | Wüste 2017 | Durch die Polarnacht
Subaru Justy KAD BJ92 1.2 ECVT im Schnee

follow me: polarsteps

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7016
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: noch mehr abschmieren?

Beitrag von Der Ralf » Sonntag 8. Juli 2018, 00:16

Abschmieren brauchst nur die Kreutzgelenke und das Schiebestück der Kardan.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
ichgebgas
Chefmechaniker
Beiträge: 175
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 22:22

Re: noch mehr abschmieren?

Beitrag von ichgebgas » Sonntag 8. Juli 2018, 00:26

Was/wo ist das Schiebstück? Ist das im Plan von JEOH verzeichnet und heißt dort anders?
Opel Frontera A Sport BJ96 X20SE MT
Opel Omega B Caravan BJ99 X20XEV AT LPG
Opel Corsa B BJ94 X12SZ MT LPG | Wüste 2016 | Wüste 2017 | Durch die Polarnacht
Subaru Justy KAD BJ92 1.2 ECVT im Schnee

follow me: polarsteps

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9158
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: noch mehr abschmieren?

Beitrag von Asconajuenger » Dienstag 24. Juli 2018, 23:22

Das Schiebestück ist Teil der Kardanwelle, es dient dazu die Welle zu verkürzen oder zu verlängern wenn sich die HA bewegt. (Ist eigentlich nur das Kardanrohr das in einem dickeren steckt und sich so in der Länge durch rein und rausrutschen verlängern kann)
Sieht du eigentlich ganz gut wenn du unter dem Auto liegst, wo das ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste