Morobezeichnung/Nummer

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
FanfanLeTulipe
Frischfleisch
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 13:37
Fahrzeug: Frontera V6 3,2L 2002
Wohnort: 65343 Eltville

Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von FanfanLeTulipe » Donnerstag 12. Juli 2018, 14:01

bonjour,
wie soeben in den Vorstellung runde präsentiert habe ich eine Frontera V6 3,2L Bj. 02
leider ist nicht zu erkennen wann den letzten Tahnriem gemacht würde (hat 142.000km) und aus Sicherheit möchte ich es machen
Nach meine Unterlage sollte einen 6VD1 Motor drin sein. Bevor ich die Teile bestelle muss ich sicher sein dass es wirklich diesen Motor drin ist. Meine Fragen:

* Wo ist in der Motorraum die Nummer zu lesen? ideal wäre ein Bild, weil mit deutsch Technikschen Wörter bin ich schon begrenzt
* gibt es andere Motorbezeichnung als 6VD1?
* habe schon in den Forum einiges gelesen. Besonders das ZR & WaPu sehr teuer sind, und man bekommt es in den USA etwas billiger
Hätte jemand einen direkt Link zu den ZR & WaPu kompletten Kit aus dem USA?
* Habe Probleme mit beiden elekt. Fernster hinter. Fahren runter und nicht wieder hoch. Mach hoch rissig Krach bei hochfahren.
Vielleicht eine typische Frontera krankheit mit vorsgeschlagen Lösungen in Forum?
* Momentan sind brand neue Cooper Discover 245/75R16 110H. Es sind nicht die passenden Reifen für mich, vibriert zu viel
Welche Reifen Hersteller sind für normal Strasse geeignet? Was ich schön finde sind reifen mit weissen Schrift
Hätte jemand Interesse an die 5 Reifen?
* Wohnt jemand in der Nähe mit eine V6 von Wiesbaden - Mainz?

Gibt es irgendwo in Forum oder auf einer Webseite für Tips. ZB welche Kerzen, Welche Öl am besten, welche Bremsscheiben etc...

Danke für eure Hilfe
Au revoir
Stéphane

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1881
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von jj.77 » Donnerstag 12. Juli 2018, 16:10

Bonjour Stéphan,

die korrekte Motorbezeichnung ist 6VD1-W. Das "-W" ist wichtig und unterscheidet den 24-Ventiler-Motor vom 12-Ventiler aus dem Monterey.

Wo die Motornummer beim V6 sitzt, weiß ich nicht. Heute Abend gucke ich mal in meiner Werkstatt, ob ich sie an einem ausgebauten Motor entdecke.

Direkte Bezugsquellen für Zahnriemen und Wasserpumpe kann ich Dir nicht nennen. Aber da kommen bestimmt noch Antworten.

Am Mechanismus Deiner Fenster könnte sich ein Schraube gelockert haben, so dass die Fenster sich verkanten oder daran schleifen. Hier siehst Du, wie Du selbst mal nachsehen kannst: https://www.frontera-b.de/schraubereien/fensterheber/

Reifenempfehlungen sind immer Geschmackssache. Ich denke, da gibt es so viele Meinungen wie Marken. Ich fahre mit meinen Contis sehr gut, vorherige Goodyear waren auch okay, nur Hankook waren im Nassen sehr rutschig.

Verschleißteile werden hier im Forum immer separat besprochen. Da gibt es keine eigene Seite zu.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
RobertW.
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 141
Registriert: Dienstag 9. September 2014, 13:42
Fahrzeug: Opel Frontera B (5-tür.) + Opel Campo (Sportscab)
Wohnort: 09603 Großschirma
Kontaktdaten:

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von RobertW. » Donnerstag 12. Juli 2018, 18:53

FanfanLeTulipe hat geschrieben:
Donnerstag 12. Juli 2018, 14:01

* habe schon in den Forum einiges gelesen. Besonders das ZR & WaPu sehr teuer sind,
So teuer ist das nicht:
prüf mal, ob der Zahnriemen passen könnte:
https://www.pkwteile.de/skf/7487293 - ab Montag gibt's vielleicht wieder 20 % Rabatt.
Hier noch ein paar Wasserpumpen:
https://www.pkwteile.de/dolz/7764587
https://www.pkwteile.de/airtex/2446172
Nimm das nur als Anregung, auch wenn dort steht:
"Dieses Produkt passt zu Ihrem OPEL Frontera B SUV 3.2 i (6B1VF, 6B1_6)"
muß das nicht unbedingt stimmen. OE-Nummern solltest Du kontrollieren.
Gruß,
Tom
---
Da es dem König aber wenig gefiel, daß sein Sohn, die kontrollierten Straßen verlassend,
sich querfeldein herumtrieb, um sich selbst ein Urteil über die Welt zu bilden,
schenkte er ihm Wagen und Pferd.

.............................................................................................."Nun brauchst du nicht mehr zu Fuß zu gehen", waren seine Worte.
........................................................................................................................."Nun darfst du es nicht mehr", waren deren Sinn.
............................................................................................................................"Nun kannst du es nicht mehr", deren Wirkung.


---
http://rotschoenberg.de/
http://www.form-farbe-geste.de/2009a.html

Benutzeravatar
Katana750
Reserveradträger
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 21:18
Fahrzeug: Frontera B Sport 3.2 V6
Wohnort: 65468 Trebur

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von Katana750 » Donnerstag 12. Juli 2018, 21:08

Die Motorbezeichnung ist 6VD1-W wie JJ schon erwähnt hat
Bezugsquelle in USA ist z.B. Rockauto.com
Ich wohne in Trebur, etwa 20 km südöstlich von Mainz/Wiesbaden
Habe einen kurzen V6 Modelljahr 2001, also auch keine Probleme mit hinteren Fensterhebern :D

Gruß Hotte

ignazgortngschirll
Reserveradträger
Beiträge: 47
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2017, 13:10
Fahrzeug: Opel Frontera 2,2 limited Diesel
Wohnort: 1220 Wien

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von ignazgortngschirll » Donnerstag 12. Juli 2018, 22:03

Servus, also bei meinem Fensterheber war die Spindel welche das Seil durchzieht um die Fenster zu bewegen ausgebrochen. Da tat sich außer lautes krachen auch nix mehr.

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1881
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von jj.77 » Freitag 13. Juli 2018, 07:46

Die Motornummer sitzt an der in Fahrtrichtung linken Seite unterhalb des Auspuffkrümmers am Rand des Blocks.

Bild

Bild
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
Bumble
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 122
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 15:28
Fahrzeug: Frontera B Limited 3.2 V6 LPG
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von Bumble » Samstag 14. Juli 2018, 02:41

wegen dem Zahnriemensatz:

https://www.rockauto.com/de/moreinfo.ph ... 61&jsn=406

Ich hab den Gates-Satz bei Rockauto bestellt, alles prima

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1881
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von jj.77 » Samstag 14. Juli 2018, 05:45

Prima, danke für den Link, Stephen. Mein Zahnriemen ist jetzt 80.000 km alt, habe sofort mal geordert.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
RobertW.
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 141
Registriert: Dienstag 9. September 2014, 13:42
Fahrzeug: Opel Frontera B (5-tür.) + Opel Campo (Sportscab)
Wohnort: 09603 Großschirma
Kontaktdaten:

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von RobertW. » Samstag 14. Juli 2018, 11:07

Bumble hat geschrieben:
Samstag 14. Juli 2018, 02:41
wegen dem Zahnriemensatz:

https://www.rockauto.com/de/moreinfo.ph ... 61&jsn=406

Ich hab den Gates-Satz bei Rockauto bestellt, alles prima
Kannst Du mir den Sinn erklären, das in den USA zu bestellen, für 143 € inkl. Porto, wenn man es auch in Berlin für den halben Preis bekommt?
Gruß,
Tom
---
Da es dem König aber wenig gefiel, daß sein Sohn, die kontrollierten Straßen verlassend,
sich querfeldein herumtrieb, um sich selbst ein Urteil über die Welt zu bilden,
schenkte er ihm Wagen und Pferd.

.............................................................................................."Nun brauchst du nicht mehr zu Fuß zu gehen", waren seine Worte.
........................................................................................................................."Nun darfst du es nicht mehr", waren deren Sinn.
............................................................................................................................"Nun kannst du es nicht mehr", deren Wirkung.


---
http://rotschoenberg.de/
http://www.form-farbe-geste.de/2009a.html

Benutzeravatar
Bumble
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 122
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 15:28
Fahrzeug: Frontera B Limited 3.2 V6 LPG
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von Bumble » Samstag 14. Juli 2018, 11:58

RobertW. hat geschrieben:
Samstag 14. Juli 2018, 11:07
Bumble hat geschrieben:
Samstag 14. Juli 2018, 02:41
wegen dem Zahnriemensatz:

https://www.rockauto.com/de/moreinfo.ph ... 61&jsn=406

Ich hab den Gates-Satz bei Rockauto bestellt, alles prima
Kannst Du mir den Sinn erklären, das in den USA zu bestellen, für 143 € inkl. Porto, wenn man es auch in Berlin für den halben Preis bekommt?
Wenn du den kompletten Zahnriemensatz incl. Umlenkrollen und Hydraulikspanner und Wasserpumpe in Deutschland billiger bekommst, dann tu uns doch bitte den Gefallen und teile dein Glück mit uns und verlinke das Mega-Angebot. :funny:

Benutzeravatar
RobertW.
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 141
Registriert: Dienstag 9. September 2014, 13:42
Fahrzeug: Opel Frontera B (5-tür.) + Opel Campo (Sportscab)
Wohnort: 09603 Großschirma
Kontaktdaten:

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von RobertW. » Samstag 14. Juli 2018, 14:29

Bumble hat geschrieben:
Samstag 14. Juli 2018, 11:58

Wenn du den kompletten Zahnriemensatz incl. Umlenkrollen und Hydraulikspanner und Wasserpumpe in Deutschland billiger bekommst, dann tu uns doch bitte den Gefallen und teile dein Glück mit uns und verlinke das Mega-Angebot. :funny:
siehe oben
Preis ist heute nur 10 % Rabatt.
In der Woche manchmal bis zu 23 %.
Gruß,
Tom
---
Da es dem König aber wenig gefiel, daß sein Sohn, die kontrollierten Straßen verlassend,
sich querfeldein herumtrieb, um sich selbst ein Urteil über die Welt zu bilden,
schenkte er ihm Wagen und Pferd.

.............................................................................................."Nun brauchst du nicht mehr zu Fuß zu gehen", waren seine Worte.
........................................................................................................................."Nun darfst du es nicht mehr", waren deren Sinn.
............................................................................................................................"Nun kannst du es nicht mehr", deren Wirkung.


---
http://rotschoenberg.de/
http://www.form-farbe-geste.de/2009a.html

Benutzeravatar
Bumble
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 122
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 15:28
Fahrzeug: Frontera B Limited 3.2 V6 LPG
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von Bumble » Samstag 14. Juli 2018, 21:20

RobertW. hat geschrieben:
Samstag 14. Juli 2018, 14:29
Bumble hat geschrieben:
Samstag 14. Juli 2018, 11:58

Wenn du den kompletten Zahnriemensatz incl. Umlenkrollen und Hydraulikspanner und Wasserpumpe in Deutschland billiger bekommst, dann tu uns doch bitte den Gefallen und teile dein Glück mit uns und verlinke das Mega-Angebot. :funny:
siehe oben
Preis ist heute nur 10 % Rabatt.
In der Woche manchmal bis zu 23 %.
Da fehlt aber immer noch dieses unscheinbare Teil:

https://www.rockauto.com/de/moreinfo.ph ... 61&jsn=391


versuch das mal bei uns günstig zu bekommen :funny:

Benutzeravatar
RobertW.
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 141
Registriert: Dienstag 9. September 2014, 13:42
Fahrzeug: Opel Frontera B (5-tür.) + Opel Campo (Sportscab)
Wohnort: 09603 Großschirma
Kontaktdaten:

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von RobertW. » Samstag 14. Juli 2018, 21:56

Bumble hat geschrieben:
Samstag 14. Juli 2018, 21:20
RobertW. hat geschrieben:
Samstag 14. Juli 2018, 14:29
Bumble hat geschrieben:
Samstag 14. Juli 2018, 11:58

Wenn du den kompletten Zahnriemensatz incl. Umlenkrollen und Hydraulikspanner und Wasserpumpe in Deutschland billiger bekommst, dann tu uns doch bitte den Gefallen und teile dein Glück mit uns und verlinke das Mega-Angebot. :funny:
siehe oben
Preis ist heute nur 10 % Rabatt.
In der Woche manchmal bis zu 23 %.
Da fehlt aber immer noch dieses unscheinbare Teil:

https://www.rockauto.com/de/moreinfo.ph ... 61&jsn=391


versuch das mal bei uns günstig zu bekommen :funny:
Gibt es zwischen 18 und 35 € auch im selben Laden wie die anderen Artikel.
Kann nicht genau sagen, welcher mit Sicherheit paßt, da ich seine Schlüsselnummer nicht kenne. Aber ich denke z.B. der:
https://www.pkwteile.de/oen/8973285120
Gruß,
Tom
---
Da es dem König aber wenig gefiel, daß sein Sohn, die kontrollierten Straßen verlassend,
sich querfeldein herumtrieb, um sich selbst ein Urteil über die Welt zu bilden,
schenkte er ihm Wagen und Pferd.

.............................................................................................."Nun brauchst du nicht mehr zu Fuß zu gehen", waren seine Worte.
........................................................................................................................."Nun darfst du es nicht mehr", waren deren Sinn.
............................................................................................................................"Nun kannst du es nicht mehr", deren Wirkung.


---
http://rotschoenberg.de/
http://www.form-farbe-geste.de/2009a.html

Benutzeravatar
Katana750
Reserveradträger
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 21:18
Fahrzeug: Frontera B Sport 3.2 V6
Wohnort: 65468 Trebur

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von Katana750 » Samstag 14. Juli 2018, 22:17

Spassigerweise kommst du bei Zahnriemensatz plus Wasserpumpe einzeln von Gates
zusammen auf 109,91€ incl. Versand

Benutzeravatar
Bumble
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 122
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 15:28
Fahrzeug: Frontera B Limited 3.2 V6 LPG
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von Bumble » Samstag 14. Juli 2018, 22:18

Könnte der richtige sein.

Krass dass man die Teile jetzt anscheinend tatsächlich doch bezahlbar hier bekommt.

Ich hab damals tagelang gesucht, nix vernünftiges gefunden und am Ende den Satz dann lieber bei Rockauto bestellt.

Benutzeravatar
Katana750
Reserveradträger
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 21:18
Fahrzeug: Frontera B Sport 3.2 V6
Wohnort: 65468 Trebur

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von Katana750 » Samstag 14. Juli 2018, 22:21

Hydraulikspanner kostet bei Rockauto nochmal 34,18€, muss aber nicht zwingend mit getauscht werden

Benutzeravatar
Bumble
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 122
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 15:28
Fahrzeug: Frontera B Limited 3.2 V6 LPG
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von Bumble » Samstag 14. Juli 2018, 22:30

Müssen muss man garnix.

Aber ich mach mir doch nicht die Mühe den Zahnriemen zu wechseln und geh dann aus Geiz das Risiko ein dass der Spanner verschlissen ist und der Riemen überspringt :wand: :wand: :wand:

Bei Rockauto ist der spanner schon dabei, da gibts nen 100% vollständigen Satz.

Benutzeravatar
Bumble
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 122
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 15:28
Fahrzeug: Frontera B Limited 3.2 V6 LPG
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von Bumble » Samstag 14. Juli 2018, 22:37

RobertW. hat geschrieben:
Samstag 14. Juli 2018, 21:56


Gibt es zwischen 18 und 35 € auch im selben Laden wie die anderen Artikel.
Kann nicht genau sagen, welcher mit Sicherheit paßt, da ich seine Schlüsselnummer nicht kenne. Aber ich denke z.B. der:
https://www.pkwteile.de/oen/8973285120
Wenn ich nach dem 3.2er filtere, finde ich nur diese beiden Spanner:

https://www.pkwteile.de/spidan/8281310

https://www.pkwteile.de/herthbuss-jakoparts/1374545

obwohl man nach dem Fronti gefiltert hat wird einem nochmal die Auswahl zwischen Opel und Isuzu geboten, da kommt dann zu dem
Teil von NTN, das dürfte auch das sein was Rockauto verkauft:

https://www.pkwteile.de/snr/7059856

Man muss sich halt alles bissl mühsam zusammensuchen, bekommt dann aber wirklich den ganzen Kram zu nem guten Kurs.

Danke für den Tip respekt

Benutzeravatar
RobertW.
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 141
Registriert: Dienstag 9. September 2014, 13:42
Fahrzeug: Opel Frontera B (5-tür.) + Opel Campo (Sportscab)
Wohnort: 09603 Großschirma
Kontaktdaten:

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von RobertW. » Samstag 14. Juli 2018, 23:04

Bumble hat geschrieben:
Samstag 14. Juli 2018, 22:18
Könnte der richtige sein.

Krass dass man die Teile jetzt anscheinend tatsächlich doch bezahlbar hier bekommt.

Ich hab damals tagelang gesucht, nix vernünftiges gefunden und am Ende den Satz dann lieber bei Rockauto bestellt.
Nicht erst jetzt. Ich habe 2015 beim Frontera den kompletten Satz (außer Hydraulikspanner) für netto 61,83 € gekauft.
Gruß,
Tom
---
Da es dem König aber wenig gefiel, daß sein Sohn, die kontrollierten Straßen verlassend,
sich querfeldein herumtrieb, um sich selbst ein Urteil über die Welt zu bilden,
schenkte er ihm Wagen und Pferd.

.............................................................................................."Nun brauchst du nicht mehr zu Fuß zu gehen", waren seine Worte.
........................................................................................................................."Nun darfst du es nicht mehr", waren deren Sinn.
............................................................................................................................"Nun kannst du es nicht mehr", deren Wirkung.


---
http://rotschoenberg.de/
http://www.form-farbe-geste.de/2009a.html

Benutzeravatar
RobertW.
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 141
Registriert: Dienstag 9. September 2014, 13:42
Fahrzeug: Opel Frontera B (5-tür.) + Opel Campo (Sportscab)
Wohnort: 09603 Großschirma
Kontaktdaten:

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von RobertW. » Samstag 14. Juli 2018, 23:09

Bumble hat geschrieben:
Samstag 14. Juli 2018, 22:37

obwohl man nach dem Fronti gefiltert hat wird einem nochmal die Auswahl zwischen Opel und Isuzu geboten, .......
Man muss sich halt alles bissl mühsam zusammensuchen, bekommt dann aber wirklich den ganzen Kram zu nem guten Kurs.

Danke für den Tip respekt
Mit dem Filtern geht das nicht immer gut. Manchmal werden auch Teile angezeigt, die gar nicht passen. Am besten, man sucht nach der GM-Nummer. Aber diese Firma, die unter 5 verschiedenen Namen (PKW-Teile, KFZ-Zeile, Autodoc usw.) auftritt, hat i.A. sehr geringe Preise, trotz namhafter Hersteller (die alle in China produzieren lassen).
Gruß,
Tom
---
Da es dem König aber wenig gefiel, daß sein Sohn, die kontrollierten Straßen verlassend,
sich querfeldein herumtrieb, um sich selbst ein Urteil über die Welt zu bilden,
schenkte er ihm Wagen und Pferd.

.............................................................................................."Nun brauchst du nicht mehr zu Fuß zu gehen", waren seine Worte.
........................................................................................................................."Nun darfst du es nicht mehr", waren deren Sinn.
............................................................................................................................"Nun kannst du es nicht mehr", deren Wirkung.


---
http://rotschoenberg.de/
http://www.form-farbe-geste.de/2009a.html

FanfanLeTulipe
Frischfleisch
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 13:37
Fahrzeug: Frontera V6 3,2L 2002
Wohnort: 65343 Eltville

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von FanfanLeTulipe » Montag 16. Juli 2018, 12:04

bonjour,
sorry war am Wochenende in Fussball Rausch und habe gestern heftig gefeiert. Leider nicht im Paris.

Ganz herzlichen Dank für alle Tips und Anregungen.
Kann man eigentlich einen Katalog/DVD für Handbuch und Original Teile Referenzen?

Ich denke ich werde über Die Firma in Berlin bestellen. Muss nur meine FZG Schein aus Auto holen und die richtigen Teile zu bestellen.
Mag lieber lokal unternehmen zu unterstürtzen wenn die Faire Preise haben, als USA und Trump Politik.

Stéphane

Benutzeravatar
RobertW.
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 141
Registriert: Dienstag 9. September 2014, 13:42
Fahrzeug: Opel Frontera B (5-tür.) + Opel Campo (Sportscab)
Wohnort: 09603 Großschirma
Kontaktdaten:

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von RobertW. » Montag 16. Juli 2018, 12:59

FanfanLeTulipe hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 12:04
bonjour,
sorry war am Wochenende in Fussball Rausch und habe gestern heftig gefeiert. Leider nicht im Paris.

Ganz herzlichen Dank für alle Tips und Anregungen.
Kann man eigentlich einen Katalog/DVD für Handbuch und Original Teile Referenzen?

Ich denke ich werde über Die Firma in Berlin bestellen. Muss nur meine FZG Schein aus Auto holen und die richtigen Teile zu bestellen.
Mag lieber lokal unternehmen zu unterstürtzen wenn die Faire Preise haben, als USA und Trump Politik.

Stéphane
Teile und deren Nummern findest Du z.B. hier (sogar in französisch):
http://ecat24.com/opel/catalog/models/1/

Unabhängig von Trump gibt es noch einen ganz anderen Beweggrund in der Nähe zu kaufen. Gerade beim Zahnriemen.
Als ich meinen kaufen wollte, stellte ich fest, daß es für meinen Frontera zwei verschiedene Zahnriemen gibt: mit 171 Zähnen und einen mit 2 Zähnen mehr. Aber ich konnte ja nicht wissen, welchen ich drin habe und wieder brauche.
Wenn Du das vorher nicht bemerkst, und bestellst den falschen, und merkst das erst beim Tauschen, vergeht viel Zeit, ehe Du ihn in den USA reklamieren kannst und einen neuen von Übersee erhältst.
Kennst Du aber das Problem und zählst zur Kontrolle vor dem Bestellen die Zähne des alten Riemens, dann kannst Du das Auto für die Zeit nicht benutzen, bis der neue aus den USA kommt.
Über Berlin geht der Versand erstens viel schneller und zweitens kannst Du im Falle einer Unsicherheit beide Artikel bestellen, und dann den falschen zurückgeben. Du erhältst mit Sicherheit Dein Geld zurück.
Gruß,
Tom
---
Da es dem König aber wenig gefiel, daß sein Sohn, die kontrollierten Straßen verlassend,
sich querfeldein herumtrieb, um sich selbst ein Urteil über die Welt zu bilden,
schenkte er ihm Wagen und Pferd.

.............................................................................................."Nun brauchst du nicht mehr zu Fuß zu gehen", waren seine Worte.
........................................................................................................................."Nun darfst du es nicht mehr", waren deren Sinn.
............................................................................................................................"Nun kannst du es nicht mehr", deren Wirkung.


---
http://rotschoenberg.de/
http://www.form-farbe-geste.de/2009a.html

Benutzeravatar
Bumble
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 122
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 15:28
Fahrzeug: Frontera B Limited 3.2 V6 LPG
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von Bumble » Montag 16. Juli 2018, 19:44

RobertW. hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 12:59

Als ich meinen kaufen wollte, stellte ich fest, daß es für meinen Frontera zwei verschiedene Zahnriemen gibt: mit 171 Zähnen und einen mit 2 Zähnen mehr. Aber ich konnte ja nicht wissen, welchen ich drin habe und wieder brauche.
Wenn Du das vorher nicht bemerkst, und bestellst den falschen, und merkst das erst beim Tauschen, vergeht viel Zeit, ehe Du ihn in den USA reklamieren kannst und einen neuen von Übersee erhältst.
Kennst Du aber das Problem und zählst zur Kontrolle vor dem Bestellen die Zähne des alten Riemens, dann kannst Du das Auto für die Zeit nicht benutzen, bis der neue aus den USA kommt.
Über Berlin geht der Versand erstens viel schneller und zweitens kannst Du im Falle einer Unsicherheit beide Artikel bestellen, und dann den falschen zurückgeben. Du erhältst mit Sicherheit Dein Geld zurück.

Bei dem Gates-Satz von Rockauto hat alles prima gepasst, da gabs garnix zu meckern und vor allem war alles dabei was ich gebraucht habe.

Also doch wieder ein Grund in Amiland zu bestellen ? :frech:

Ne, quatsch, alles gut :ironie:

FanfanLeTulipe
Frischfleisch
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 13:37
Fahrzeug: Frontera V6 3,2L 2002
Wohnort: 65343 Eltville

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von FanfanLeTulipe » Dienstag 17. Juli 2018, 14:10

so jetzt habe ich toll Tips bekommen, um die ZR & WaPu & Co zu bekommen.
ich war gestern bei meine freien Werkstatt. Er macht sowas nicht auf dem FZG :-(

Kennt ihr was in Rhein Main Gebiet, am besten Wiesbaden oder Mainz, Frankfurt am Rhein, oder sogar Köln
Opel verlangt dafür 1200/1300€. Wenn man denkt dass sie die Teile intern noch günstige bekommen, finde ich ganz schön heftig 1000€ für die Arbeit zu verlangern?

Danke für Info
VG
Stéphane

ignazgortngschirll
Reserveradträger
Beiträge: 47
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2017, 13:10
Fahrzeug: Opel Frontera 2,2 limited Diesel
Wohnort: 1220 Wien

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von ignazgortngschirll » Dienstag 17. Juli 2018, 17:14

Naja, € 100.- std ganzen tag arbeit und die vertragswerkstatt ist generell teurer? Die freie werkstatt versteh ich auch noch, ich lehne Arbeiten wo die Kundschaft von was weiß ich wo das Material besorgt auch generell ab. Muss ja auch garantie geben und auf mitgebrachtes material zb china, ostblockscheiß würde ich mich dann doch zu weit aus dem fenster lehnen. Gibt es denn keine privatschrauber die dir helfen. Also ohne meinen schrauberkumpel hätte ich die gurke gehabt beim fronti. Ich hätte mir dann auch keinen fronti gekauft muss ich sagen.

Benutzeravatar
RobertW.
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 141
Registriert: Dienstag 9. September 2014, 13:42
Fahrzeug: Opel Frontera B (5-tür.) + Opel Campo (Sportscab)
Wohnort: 09603 Großschirma
Kontaktdaten:

Re: Morobezeichnung/Nummer

Beitrag von RobertW. » Mittwoch 18. Juli 2018, 23:05

FanfanLeTulipe hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 14:10
so jetzt habe ich toll Tips bekommen, um die ZR & WaPu & Co zu bekommen.
ich war gestern bei meine freien Werkstatt. Er macht sowas nicht auf dem FZG :-(

Kennt ihr was in Rhein Main Gebiet, am besten Wiesbaden oder Mainz, Frankfurt am Rhein, oder sogar Köln
Opel verlangt dafür 1200/1300€. Wenn man denkt dass sie die Teile intern noch günstige bekommen, finde ich ganz schön heftig 1000€ für die Arbeit zu verlangern?

Danke für Info
VG
Stéphane
Was heißt meine. Muß es denn so personengebunden sein? Frag doch mal bei einer anderen Werkstatt. Ich habe in den letzten 20 Jahren immer alle Teile selbst besorgt, und die jeweilige Werkstatt hat akzeptiert, das einzubauen. Du mußt dann allerdings auf die Garantie für das Teil verzichten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: neo-456 und 35 Gäste