Des Jüngers Bastel Zermonie!

Hier könnt Ihr alles zum Thema Tuning, Zubehör und Umbau posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9019
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Dienstag 16. Januar 2018, 21:47

Gestern und heute den Rest der Flanken gemacht.
Morgen Bau ich dann die Hälften zusammen und mach den Übergang. Wird wahrscheinlich auch zwei Abende dauern.
Und am Samstag hoff ich, das ich sie ans Fahrzeug bring.

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9019
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 20. Januar 2018, 20:16

So, fertig!


Bild

Ans Auto bau ich sie aber erst im Frühjahr, ich lass sie im Heizraum noch liegen, damit der Lack noch besser trocknet.

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9019
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Sonntag 11. März 2018, 12:30

So, bin gerade am herrichten der Fronti A Felgen.
Bilder gibt’s noch keine, aber Folgen.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5404
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1995+1997, MB W123 230CE 1983, MB W111 220Sb 1963, , Alfa 159 1.9 jtdm SW 2009
Wohnort: zw Glotter und Dreisam

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von JEOH » Sonntag 11. März 2018, 17:16

Felgen oder Folgen?

:lol2:
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9019
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Sonntag 11. März 2018, 22:12

Bilder von den Felgen folgen! :frech:

Aber ich wollt noch was sagen, letzten Sonntag is ein Traum aus meiner Jugend bei mir in die Halle eingezogen:

Bild

Calibra Vorfacelift 16V 150PS.
Schon schön gemacht und in einem gutem Zustand!
Ein paar Kleinigkeiten sind noch dran zu machen, aber das wird schon.
Hab ja noch fast fünf Jahre Zeit bis er zum Oldie wird. :wink:

Benutzeravatar
Andi 95
Luftdruckprüfer
Beiträge: 70
Registriert: Sonntag 10. Mai 2015, 20:28
Fahrzeug: Frontera B Sport 3.2
Wohnort: Birstein

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Andi 95 » Montag 12. März 2018, 08:27

Sehr schön

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1838
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von jj.77 » Montag 12. März 2018, 09:07

Mein deutlicher Favorit ist der Commodore B Coupé respekt . Ein richtiger Opel hat 'ne Kardanwelle.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Frontmann

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Frontmann » Montag 12. März 2018, 09:28

Dito! Hatte nen Rekord D in selbiger Farbe citrusgelb und den anderen Wagen aus dem Werk Uusikaipuni in magmarot. Der Rekord mit dem C20XE wär ne gute Kombi gewesen.

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1838
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von jj.77 » Montag 12. März 2018, 09:44

Ich hatte von 1982 bis 1990 auch einen GS/E, sah nur nicht so aus:

Bild

Bild

Lief mit zwei Sitzen als Lkw geschlossener Kasten und eingetragenen 200 km/h. Damit hatte ich die Überraschung auf meiner Seite. Kaum jemandem sind die 5-Loch-Felgen und vier Scheibenbremsen aufgefallen.

In seinen letzten Jahren war er leider nicht mehr so dezent.

Bild
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Frontmann

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Frontmann » Montag 12. März 2018, 09:50

Ist das kardinalrot? Die Felgen scheinen vom Senator, bzw. Irmscher zu sein. Ein Commodore als Caravan gabs ja bei dem Modell nicht. Der C30SE wäre im Rekord auch gut gekommen.

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1838
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von jj.77 » Montag 12. März 2018, 10:11

Die Farbe ist baccararot, kam 1988 für den E-Kadett auf den Markt. Und die Felgen sind Ronal 8x15 vom Ascona / Manta 400, bzw. Bitter.

2.8er GS/Es gab's damals für kleines Geld zum Schlachten. Die C30SE waren noch zu frisch und passten nicht in mein Budget.

@ Richy: sorry für offtopic, ich hör jetzt auf :) . Bei Deinem Foto kamen Erinnerungen hoch.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9019
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Montag 12. März 2018, 20:10

Kein Thema!
Ist übrigens kein Commodore, sondern ein D Rekord Sprint.
Schaut so aus wie der Commo, aber nur der 2,0er.
Aber ein echt schönes Auto.
Gehört nem Kumpel, der ihn natürlich nicht her gibt. ;)

Der Commodore B Coupé, zählt für mich zu den schönsten Autos die Opel je gebaut hat.
Und irgendwann werd ich mir auch einen zulegen.
Wahrscheinlich ne Karosse und selber aufbauen.
Aber erstmal wird der Calli Oldie!
Und die Werkstatt muss ja auch noch fertig werden.
Und das Obergeschoss im Haus will auch noch gar ausgebaut werden.
Aber eins nach dem anderen. ;)

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9019
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Donnerstag 29. März 2018, 22:29

So, Zeit ist umgestellt und abends is wieder länger hell.
Also kann jetzt auch mehr gemacht werden!
Als erstes mal den Ramschutz, ab zum Lackieren.
Die Metallteile ab, mit der Flex gebürstet, und dann Rostumwandler drauf!

Bild

Den muss ich noch anschleifen!

Bild

Hier liegen die Felgen, die ich bereits von Korrossion befreit hab.
Zwei davon sind inzwischen komplett angeschliffen und innen, sowie hinten mit Felgensilber lackiert.
Werde sie aber nochmal anrauen hinten, und dann wird Vorder & Hinterseite erstmal Weiß lackiert.

Bild

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9019
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Mittwoch 4. April 2018, 21:56

So, jetzt sind alle vier Felgen schon mal innen und seitlich mit Felgensilber lackiert.
Morgen werd ich sie abkleben und eventuell den Rammschutz anschleifen.
Dann kann hoffentlich am Samstag die Lackierpistole zum ersten Farbauftrag geschwungen werden. :freak:

Bild

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9019
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 7. April 2018, 23:00

So, abends alles gar angeschliffen, und gestern angefangen zu lackieren.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

teufelräuber
Reserveradträger
Beiträge: 28
Registriert: Freitag 3. Dezember 2010, 10:13
Fahrzeug: 2003er B sport dti
Wohnort: 96528

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von teufelräuber » Sonntag 8. April 2018, 18:19

Servus. Sieht sau geil aus, auch die ersatzrad abdeckung. Gehst damit in serie? Bring ich dir meine teile mal vorbei scheinst ja nicht so weit weg von mir zu wohnen.... :D

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9019
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Sonntag 8. April 2018, 19:03

Ich hab halt immer mal probiert, und mir Schablonen gemacht, oder wie hier eine besorgt (Netzstoff).
Wenn du mal vorbei kommen willst, schreib einfach.
Eventuell kann ich dir was mit machen, oder einfach zeigen wie ich’s gemacht hab.

Benutzeravatar
Steffen P
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1555
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 12:19
Fahrzeug: Jeep Grand Cherokee 4,7l V8
Wohnort: Helmers

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Steffen P » Montag 9. April 2018, 10:18

Schöne Arbeit .......bin mal gespannt wie das alles am Wagen aussieht
Weiter so Richy.......
Gruß Steffen

Verbr.: 18 l Super :freak:

Rettet den Wald, esst mehr Spechte!

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9019
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Montag 9. April 2018, 22:10

Felgen sind jetzt fertig!
Den Rammschtutz Lackier ich morgen noch auf der Vorderseite.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
suckermc
Buckelpistencrack
Beiträge: 420
Registriert: Samstag 25. Dezember 2004, 19:50
Fahrzeug: 2008er D-Max 3.0 LS
Wohnort: 63776

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von suckermc » Dienstag 10. April 2018, 19:19

du hast`s echt drauf :freak:
Gruss Heiko

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9019
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Mittwoch 11. April 2018, 21:55

Danke, aber das ist gar net so schwer.

Heute gar den Rest gelackt:

Bild

Bild

Bild

Wer errät, was das hier wird?

Bild

Benutzeravatar
Diniho
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 108
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Diniho » Freitag 13. April 2018, 07:55

Goil! Die Farbkombi gefällt mir sehr! Mach mal weiter!!! :-) :freak:


Ach so... Zähne? :funny: :funny:

Benutzeravatar
Steffen P
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1555
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2007, 12:19
Fahrzeug: Jeep Grand Cherokee 4,7l V8
Wohnort: Helmers

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Steffen P » Freitag 13. April 2018, 08:43

Eine Lehre für die Felgenbreite oder so.,......,
Gruß Steffen

Verbr.: 18 l Super :freak:

Rettet den Wald, esst mehr Spechte!

Frontmann

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Frontmann » Freitag 13. April 2018, 09:33

Brett mit Hörnern lol

Benutzeravatar
suckermc
Buckelpistencrack
Beiträge: 420
Registriert: Samstag 25. Dezember 2004, 19:50
Fahrzeug: 2008er D-Max 3.0 LS
Wohnort: 63776

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von suckermc » Freitag 13. April 2018, 18:23

Ein Kamm fürn Glatzköpfigen?

...ich denke eher was ausem SM-Bereich :frech:
Gruss Heiko

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9019
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Freitag 13. April 2018, 22:07

Ich hätt’s nicht gedacht, aber es hat tatsächlich einer erraten!

Hab aus Blödsinn das Ding aus ner Gummifussmatte geschnitten, und noch lackiert.

Und es sind tatsächlich Zähne!

Bild

Ich werds mir mal anschauen wenn’s montiert is.
Vielleicht schmeiß ich sie dann weg, oder ich mach sie nur auf‘n Treffen ran.
Mal schauen. Is einfach ne Fixe Idee gewesen.

Benutzeravatar
Diniho
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 108
Registriert: Dienstag 16. Mai 2017, 20:48
Fahrzeug: Fronti B 2,2 dti lang
Wohnort: 57537

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Diniho » Freitag 13. April 2018, 22:20

:lol2: :freak:

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5480
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Rainer.M » Freitag 13. April 2018, 23:42

Dann müssen jetzt aber auch noch Wimpern an die Scheinwerfer ran...

Frontmann

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Frontmann » Samstag 14. April 2018, 05:30

Oje, das Kleinkind scheint durchzukommen :crazy:

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9019
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Des Jüngers Bastel Zermonie!

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 14. April 2018, 22:04

So, heut Nachmittag mal wieder Zeit für den Fronti gehabt.

Hab wie bei meinem alten am Innenluft ansaug für die Lüftung, was gebaut, damit keine Grassamen und so ein Mist rein kommt, da der ja noch keinen Innenraumluftfilter hat.

Hab mir ein Feinmaschiges Edelstahlgitter (Mash) gekauft, das auch für Apuarienfilter benutzt wird.

Vorher hab ich noch ne Schaumstoff Dichtung an den Seiten verklebt.

Bild

So das Gitter ist zugeschnitten und liegt bereit.

Bild

Von außen sieht man eigentlich nix.
Nur mit Blitz erkennt man das Gitter.

Bild

Die Halter für den Rammschutz hab ich noch mit neuen Muttern versehen und lackiert.

Bild

Die Fernscheinwerfer hab ich auch wieder an den Rammschutz gebaut.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste