Antara Heizung funktioniert nicht

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Antara und Mokka / Mokka X posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
iesmael
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 4. Oktober 2013, 10:15

Antara Heizung funktioniert nicht

Beitrag von iesmael » Freitag 4. Oktober 2013, 10:26

Moin moin,

ich hätte da nen kleines Problem mit meinem Antara (naja zumindest "eins" welches ich gern beheben würde)

Seit 3 Tagen kommt nur noch kalte Luft aus den Lüftungsschlitzen. Ich habe die Wahl zwischen kalt, ziemlich kalt und mit eingeschalteter Klimaanlage auch sehr kalt. Im sommer eigentlich ganz praktisch, jetzt hätte ich es aber doch gern etwas wärmer im Innenraum.

Wenn ich meine Hand an den Lüftungsschlitz im Fußraum halte kommt zumindest ein klein wenig warme Luft raus, aber diese scheint nicht weiter transportiert zu werden. Woran könnte das liegen, am Wärmetauscher? Da ja anscheinend etwas warme Luft im Fußraum anzukommen scheint würde ich als absoluter Laie das Thermostat mal ausschliessen (nehme aber auch gern Kritik zu der Meinung entgegen). Für den Fall, dass es der Wärmetauscher ist, wo um alles in der Welt finde ich den beim Antara und wie komme ich da am besten dran?

Wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Danke Euch.

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7190
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 , FRONTERA 2.0 , Matschi
Wohnort: 31632 Schessinghausen

AW: Antara Heizung funktioniert nicht

Beitrag von Der Ralf » Freitag 4. Oktober 2013, 12:31

Moin, und willkommen hier.

Die Temp. Anzeige ist normal wen dein Auto warm gefahren ist ?

Wen er warm ist fühl mal an den Wasserschläuchen die in den Innenram gehen ob die beide Warm sind also eingang und ausgang. Wen der Wärmetauscher verstopft ist kann man diesen eventuell spülen. Wen der Raus muss .... viel spaß bei den Auto würde ich das nicht selber machen wollen. der Sitzt hinter den Amaturenbrett ziemlich mittig ...da musss mann innen alles abbauen.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

iesmael
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 4. Oktober 2013, 10:15

AW: Antara Heizung funktioniert nicht

Beitrag von iesmael » Freitag 4. Oktober 2013, 12:52

hmm also ähnlich wie beim Astra (zumindest was ich gelesen habe).

Der hat ja leider keine Temperaturanzeige, sondern nur ne Warnleuchte, für den Fall, dass der Wagen zu heiss läuft.

Gut, dann schau ich mal, ob ich meine Hand bis an die Rohre geschoben bekomme. Hatte heute auch ca 0,5 Liter Wasser in den Kühlflüssigkeitsbehälter nachgekippt, der stand unter Minimum, vielleicht hängt das ja auch damit zusammen... Sowas simples wie ne defekte Sicherung oder nen abgezogener Stecker scheint es ja nicht zu sein...

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9366
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Antara Heizung funktioniert nicht

Beitrag von Asconajuenger » Freitag 4. Oktober 2013, 21:24

An die Schläuche für den Innenraumwärmetauscher kommst du vielleicht auch im Motorraum ran, aber Vorsicht, die sind richtig heiß!
Wenn nicht, tipp ich als erstes mal auf's Thermostat, wenn das Wasser nur lauwarm wird is es nur ne bisschen offen, oder reine übertragungswärme!
Mfg Richy :freak:

Mein Basteltread: viewtopic.php?f=4&t=11006&p=229861#p229861

Si vis pacem, para bellum

Gutster
Frischfleisch
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 7. Dezember 2018, 10:40
Fahrzeug: Opel Antara
Wohnort: Schonach

Re: Antara Heizung funktioniert nicht

Beitrag von Gutster » Freitag 7. Dezember 2018, 10:51

iesmael hat geschrieben:
Freitag 4. Oktober 2013, 10:26
Moin moin,

ich hätte da nen kleines Problem mit meinem Antara (naja zumindest "eins" welches ich gern beheben würde)

Seit 3 Tagen kommt nur noch kalte Luft aus den Lüftungsschlitzen. Ich habe die Wahl zwischen kalt, ziemlich kalt und mit eingeschalteter Klimaanlage auch sehr kalt. Im sommer eigentlich ganz praktisch, jetzt hätte ich es aber doch gern etwas wärmer im Innenraum.

Wenn ich meine Hand an den Lüftungsschlitz im Fußraum halte kommt zumindest ein klein wenig warme Luft raus, aber diese scheint nicht weiter transportiert zu werden. Woran könnte das liegen, am Wärmetauscher? Da ja anscheinend etwas warme Luft im Fußraum anzukommen scheint würde ich als absoluter Laie das Thermostat mal ausschliessen (nehme aber auch gern Kritik zu der Meinung entgegen). Für den Fall, dass es der Wärmetauscher ist, wo um alles in der Welt finde ich den beim Antara und wie komme ich da am besten dran?

Wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Danke Euch.
Hallo Wie hast du das Problem gelöst,ich hab jetzt den selben Fehler wie du ihn an der Heizung hattest.Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.Mfg Rene

Daniel86
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 11:23
Fahrzeug: Antara 3.2

Re: Antara Heizung funktioniert nicht

Beitrag von Daniel86 » Mittwoch 16. Januar 2019, 11:26

Hallo Zusammen,

leider habe ich auch das Problem und bin auch an einer möglichen Lösung interessiert ;)

Ich bedanke schonmal.

LG Daniel

Sledgehammer
Reserveradträger
Beiträge: 27
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2018, 21:30
Fahrzeug: Frontera B 3,2
Wohnort: 27751

Re: Antara Heizung funktioniert nicht

Beitrag von Sledgehammer » Mittwoch 16. Januar 2019, 15:06

Wie oben schon beschrieben, würde ich in erster Instanz die beiden Schläuche/Leitungen die in den Innenraum gehen prüfen.
Diese Vorsichtig anfassen wenn das Auto betriebswarm ist. Sollten beide eigentlich grob die selbe Temperatur haben. Diese sollten im Motorraum im Bereich der Spritzwand zu ertasten sein.
Ist ein grosses Delta zu erfühlen, wird der Wärmetauscher verstopft sein. Indem befinden sich dann diverse Ablagerungen, verrostungen etc. Kommt wenn das Kühlwasser ewig nicht getauscht wurde und wenig/kein Frostschutz benutzt wurde.
Manchmal hilft spülen und ein umdrehen des Vor- und Rücklaufes aber das ist eher selten der Fall.
Dann heisst es Wärmetauscher ersetzen und das ist viel Arbeit......

Viel Erfolg

Daniel86
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 11:23
Fahrzeug: Antara 3.2

Re: Antara Heizung funktioniert nicht

Beitrag von Daniel86 » Donnerstag 17. Januar 2019, 09:13

OK, das werde ich mal testen.

LG

Daniel86
Frischfleisch
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 11:23
Fahrzeug: Antara 3.2

Re: Antara Heizung funktioniert nicht

Beitrag von Daniel86 » Montag 21. Januar 2019, 08:13

Hallo zusammen,

Ich wollte das einmal überprüfen nur konnte ich den Vor- und Rücklauf vom wärmetauscher nicht finden. Ich habe ein Rohr gefunden aber ich bin der Meinung das ist die Klima.
Kann mir jemand sagen wo ich den Vor- und Rücklauf in etwa finde?

LG Daniel

Antworten