Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Hier könnt Ihr alles zum Thema Tuning, Zubehör und Umbau posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Captain Kies
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:01
Fahrzeug: Frontera A 2.4
Wohnort: 67071 Ludwigshafen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von Captain Kies » Samstag 28. April 2018, 18:04

Hi
Vorgestellt habe ich meinen kleinen ja schon im Vorstellungsbereich und hier gehts jetzt weiter mit den Umbauten :)
Ziel ist es den Platz bestens auszunutzen weswegen der Innenraum komplett neu gestaltet wird (bis auf das Armaturenbrett-in das habe ich mich verliebt).
Ich überlege auch wie ich ein Schienensystem oder Zurrpunkte anbringe um Ladung zu sichern.
heute habe ich einmal alles rausgerissen und schon einmal den Boden mit Alubutyl gedämmt worauf die Tage noch eine Lage Armaflex kommt.


Bild

Bild

Bild

buxbaum
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 28. April 2018, 18:24
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von buxbaum » Samstag 28. April 2018, 18:38

etwas in der Richtung Plane ich auch. Kannst mal ein paar Infos geben was du genauer vor hast?
Hatte nämlich auch shcon ein ausschlachten im Sinn. Und dann gleich angepasst für Zusatzbatterie, gute Zentralheizung, hinter Sitzbank , Zurrpunkte, Schienensystem, praktische Stromversorgung usw. usw.
Da gibt es viele Möglichkeiten :)


Willst du mit Dachzelt reisen oder im Auto schlafen?

Ich hab mal ein Offroader gesehen der hat sein Ladeboden im Kofferraum etwas höher gelegt und drunter Schubladen eingebaut.
Dürften so 10/15 cm gewesen sein. Nutzt den Platz super aus.
Gibts da beim Frontera punkte an denen man ein Grundgerüst aus den Alu-4Kant Stangen aufbauen könnte?
Auf den Bildern hätte ich jetzt gesagt das ist nicht ganz einfach, also keine Fixierungspunkte da?

Welche Höherlegung planst du ein?
bzw. was am Motor könntest dir Vorstellen zu machen?
bin am Überlegen ob ich wegen geringerer Anschaffungskosten nicht pauschal einige Dinge tauschen lasse

:freak:

Captain Kies
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:01
Fahrzeug: Frontera A 2.4
Wohnort: 67071 Ludwigshafen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von Captain Kies » Sonntag 29. April 2018, 11:09

moin

Fragen über Fargen :D
was ich genau vor habe ist noch nicht zu beantworten-das wird alles nach und nach bei Bedarf passieren.
Die Verkleidung wird erneuert-die musste auf Grund der "Versifftheitgrades" raus
und dabei bietet es sich an gleich zu dämmen und Schienen anzubringen.

Wenn das passiert ist stürze ich mich entweder auf den Lack oder kümmere mich um den Strom
Schritt 1 wäre hier zusätliche 12V Buchsen anzubringen und zum Beispiel den Radio über einen zusätzlichen Schalter mit Strom zu versorgen später, falls mir die Starterbatterie nicht ausreicht, gibts eben noch ne 2. Batterie.

Dem Motor geht es gut der braucht weder ne Überholung noch mehr Leistung also bleibt da erstmal alles so wie es ist und auch eine Höherlegung ist noch nicht in Planung.
Dieser bin ich zwar nicht abgeneigt aber so lange ich nicht aufsitze ist der Bock hoch genug.

Die erste Tour nach Ungarn werde ich wohl im Auto versuchen zu schlafen. Dann werde ich sehen was ich vermisse und mich entweder dazu entscheiden die Liegefläche über die Radkästen zu setzen oder ein Dachzelt anzuschaffen-wobei mir das zu unflexibel und zu auffällug ist. (mir würde es nie in den Sinn kommen auf 'nem Campingplatz zu nächtigen)

achso... Fixpunkte... keine Anung. Ich glaube nicht, dass welche vorgesehen sind aber das bekomm ich schon hin wenn es soweit ist.
was mir spontan einfällt sind die Zurrösenbefestigungen im Kofferraum-die wirken relativ massiv.

Captain Kies
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:01
Fahrzeug: Frontera A 2.4
Wohnort: 67071 Ludwigshafen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von Captain Kies » Sonntag 29. April 2018, 17:34

So der Boden wäre dann schonmal fertig gedämmt.
Beim nächsten mal dann noch die Seiten, Türen und das Dach.


Bild

Bild

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9202
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von Asconajuenger » Montag 30. April 2018, 16:49

Armaflex?
Wohl Heizungsbauer?

Captain Kies
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:01
Fahrzeug: Frontera A 2.4
Wohnort: 67071 Ludwigshafen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von Captain Kies » Dienstag 1. Mai 2018, 02:42

nope - Binnenschiffer
habe aber viel Gutes über Armaflex gehört. Sowohl von Campern als auch tatsächlich vom Heizungsbauer. Und da dachte ich ich probiere es mal aus.
Von der Verarbeitung her ist es echt super easy und klebt wie der Teufel.
Über die "Dämmkraft" kann ich aber noch nichts sagen - ist ja auch noch nicht fertig

Captain Kies
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:01
Fahrzeug: Frontera A 2.4
Wohnort: 67071 Ludwigshafen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von Captain Kies » Dienstag 22. Mai 2018, 14:06

So über Pfingsten ging es auch hier ein bisschen weiter.
Mit einem Freund ging es auf den Saukopf, einen Weinberg nahe dem Zellertal, wo wir unser Lager aufgeschlagen haben und ich das erste mal die Geländeuntersetzung testen konnte um den LT 35 den Berg hochzuziehen, was tadellos geklappt hat. :D
Das Dach, die Heckklappe und die Kotflügel sind fertig gedämmt, sodass nur noch die Türen gemacht werden müssen bis der Innenausbau starten kann.
Auch den Kuhfänger befreie ich gerade mühselig von der Kunststoffummantelung weil ein mir als "unabstrahlbar" vom Sandstrahler zurück gegeben wurde.

leider hat der Kurbelwellensensor den Geist aufgegeben was die Heimfahrt vom Urlaubslager dezent verzögert hat.
Hat hier jemand eine Empfehlung welcher Hersteller zu bevorzugen ist?

bis dahin allseits gute Fahrt :freak:

Captain Kies
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:01
Fahrzeug: Frontera A 2.4
Wohnort: 67071 Ludwigshafen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von Captain Kies » Dienstag 22. Mai 2018, 14:10

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
ahnungsloser
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1042
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 18:46
Fahrzeug: Frontera Sport 2,0 Bj 93
Wohnort: 76131 Karlsruhe
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von ahnungsloser » Dienstag 22. Mai 2018, 14:41

Die kunststoffummantelung warm
Machen mit gasflamme oder
Heißluftpistole. Kunststoff wird
Spröde. Kann dann recht einfach mit
Schraubendreher oder Schaber
entfernt werden. So habe ich es
gemacht.
mfg der ahnungslose Harald

Es gibt am Fronti viel zu schrauben, tun wir´s ihm an.

Captain Kies
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:01
Fahrzeug: Frontera A 2.4
Wohnort: 67071 Ludwigshafen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von Captain Kies » Dienstag 22. Mai 2018, 15:48

super danke für den Tip :D
hatte daran schon gedacht aber leichte Bedenken, dass dabei eine schmierige Pampe entsteht die erst recht nicht mehr abgeht wie an der stelle an der ich es mit der Flex probiert habe.

Benutzeravatar
ahnungsloser
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1042
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 18:46
Fahrzeug: Frontera Sport 2,0 Bj 93
Wohnort: 76131 Karlsruhe
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von ahnungsloser » Dienstag 22. Mai 2018, 19:48

Das hast du sehr schnell raus, wie
Warm du es machen must. Nicht zu
nahe rangehen. Der Kunststoff fängt
dann an,sich zu verändern, wird etwas glänzig. Löst sich dann sehr gut.
mfg der ahnungslose Harald

Es gibt am Fronti viel zu schrauben, tun wir´s ihm an.

Captain Kies
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:01
Fahrzeug: Frontera A 2.4
Wohnort: 67071 Ludwigshafen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von Captain Kies » Mittwoch 23. Mai 2018, 14:46

hach ich werde noch arm :o
dass bei zeiten mal bei den Bremsen Hand angelegt werden sollte war mir klar, aber der Anruf von der Werkstatt kam doch recht überraschend.
Kurbelwellensensor, Bremsen und Dämpfer zusammen 1200€ und das obwohl er vor 4 Monaten noch mängelfrei über den Tüv ging hmm

Benutzeravatar
bukarest
stellv. Alterspräsident
Beiträge: 2963
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2004, 08:36
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von bukarest » Mittwoch 23. Mai 2018, 14:57

???????????????
.........wechsel die Werkstatt... :wand: :wand:

Gruß
Peter
Man kann sich "ALLES" erlauben, wenn man gewillt ist die Konsequenzen zu tragen.

Captain Kies
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:01
Fahrzeug: Frontera A 2.4
Wohnort: 67071 Ludwigshafen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von Captain Kies » Mittwoch 23. Mai 2018, 15:01

naja also bei den Bremsen wusste ich ja, dass da Handlungsbedarf besteht (schleift wärend der Fahrt und die Bremswirkung war so lala)

bin noch auf der Suche nach der passenden Werkstatt im raum Ludwigshafen/Mannheim

hat jemand in dem Umkreis gute Erfahrungen gemacht?

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5524
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von Rainer.M » Mittwoch 23. Mai 2018, 15:22

Was wurde denn gemacht? Und wie wurden die teile abgerechnet?

Ich würde nicht pauschal sagen, das die Werkstatt zu teuer ist. Bilstein b6 kosten halt was mehr als paar monroes. Und wenn der bremskraftverstärker defekt war, dann ist der selbst beim billigsten ebay-angebot kaum unter 400€ zu haben. Wenn allerdings nur die Beläge getauscht wurden für das geld, dann solltest du dir wirklich eine andere Werkstatt suchen...

Captain Kies
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:01
Fahrzeug: Frontera A 2.4
Wohnort: 67071 Ludwigshafen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von Captain Kies » Mittwoch 23. Mai 2018, 16:16

also gemacht wurde noch nichts
sie haben erst die Teile bestellt.

ich habe auch gesagt sie sollen keinen Plunder verbauen und da die Werkstatt auch ziemlich viele Oldtimer und Jungtimer macht gehe ich mal davon aus, dass sie wissen was sie tun und ihren Ruf nicht verlieren wollen.

Dass sie von sich aus gesagt haben sie würden mir auch gleich die Lager mit abschmieren war für mich eigentlich auch ein Zeichen von Kompetenz und Fürsorge.

Ich werde euch auf jeden Fall Teil haben lassen wenn mir die Rechnung vor liegt und bin gespannt ob es sich dabei um Apothekenpreise handelt oder ob man das so stehen lassen kann.

Benutzeravatar
JEOH
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5504
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 23:48
Fahrzeug: 2.0i Sport 1997 & 1998, MB W123 230CE 1983, MB W111 220Sb 1963, , Alfa 159 1.9 jtdm SW 2009
Wohnort: Süddeutsche Toskana
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von JEOH » Mittwoch 23. Mai 2018, 23:06

"Apothekenpreise" sind ja auch relativ. Mir wurde mal erklärt, das man Fronteras eigentlich ungern machen würde, weil durch festgegammelte Schrauben u.ä. erheblicher Mehraufwand entstehen könne und man sich dann über die Arbeitszeit regelmäßig in die Haare kriegen würde. Daher wurde ich quasi weggeschickt.
Könnte ja sein, das man einen Kunden auch durch zu großzügige Kalkulation 'wegschicken' will.

Doch es bringt nix, hier des Kaisers Bart zu diskutieren.
:meinung: Gute Arbeit und gute Teile kosten Geld. Wie sehen denn die AW Sätze dort aus? Wird es ggf günstiger, wenn der Aufwand geringer war als kalkuliert? Oder wurde bereits zum Festpreis beauftragt?

Eigenleistung und - ähem - Nachbarschaftshilfe sind u.U. günstiger. Wenn man es selbst machen kann...

:ironie: Allgemeine Lebensberatung unter der Rubrik "Member helfen Membern" :ironie:
Gruß Jan

Interessierter C1E-Anwender und IBC Schütze - man lernt jeden Tag...
Die Statistik zählt nur - Denken und urteilen muss der suchende Leser selbst...
ixquick, duckduckgo, google und die Suchfunktion sind auch Deine Freunde!

Captain Kies
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:01
Fahrzeug: Frontera A 2.4
Wohnort: 67071 Ludwigshafen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von Captain Kies » Donnerstag 24. Mai 2018, 07:51

Moin moin

ja genau so ist das. Er hat bei der Kalkulation extra etwas höher gegriffen weil er mit der Materie Frontera vertraut ist und weis, dass es da zu Komplikationen kommen kann.
Es ist ja auch schöner sich darüber zu freuen wenn es dann doch günstiger ist als veranschlagt.

naja und zur Eigenleistung
den KW Sensor hätte ich auch getauscht bekommen aber von Bremsen lass ich lieber die Finger. Habe das noch nie gemacht und ich will da nichts riskieren. :lol:

zum Stundensatz kann kch auch erst konkretes sagen wenn er fertig ist.

Captain Kies
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:01
Fahrzeug: Frontera A 2.4
Wohnort: 67071 Ludwigshafen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von Captain Kies » Dienstag 26. Juni 2018, 11:40

Bild



Servus allerseits :)
da ist er wieder
die Stoßstange, den Unterbodenschutz und den Kuhfänger habe ich vom Rost befreit und gelackt während er wochenlang in der Werkstatt stand
wo er neue Bremsscheiben, -beläge und -sättel bekommen hat und die Ursache für das gelegentliche nicht Anspringen oder während der Fahrt ausgehen nicht gefunden wurde.

Ich bin jetzt um einen neuen KW Sensor, Zündkabel und eine neue Batterie reicher und bekam den Rat mich an eine Opelwerkstatt zu wenden da der Fehler wohl im Steuergerät zu finden sein müsste. Naja seit er wieder bei mir ist hat er keine Mucken mehr gemacht und ich hoffe, dass das auch so bleibt wobei ich da aber wenig Hoffnung habe.

Captain Kies
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:01
Fahrzeug: Frontera A 2.4
Wohnort: 67071 Ludwigshafen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von Captain Kies » Dienstag 26. Juni 2018, 11:43

achso ja
berappt habe ich für das alles 1400€

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7032
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von Der Ralf » Mittwoch 4. Juli 2018, 08:56

Captain Kies hat geschrieben:
Dienstag 26. Juni 2018, 11:43

berappt habe ich für das alles 1400€
Was ich für eine Werkstatt für völlig ok halte ... zu Teuer ist das nicht wenn man bednkt was das für ein Aufwand ist die Scheiben vorne zuwechseln und die Bremssättel sind ja auch nicht ganz billig.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Captain Kies
Kühlerfigur
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:01
Fahrzeug: Frontera A 2.4
Wohnort: 67071 Ludwigshafen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Für Arbeit und Urlaub immer bereit

Beitrag von Captain Kies » Mittwoch 4. Juli 2018, 15:40

ja also ich kann mich da auch nicht beklagen
billiger geht immer aber ob es dann auch immer besser ist muss jeder für sich entscheiden

das mit dem Steuergerät hat sich denke ich erledigt.
wenn er nicht anspringt genügt es kräftig an der Verteilerkappe zu rütteln
mal sehen ob sich das auf den nächsten 1000 km bestätigt dann wird die eben auch getauscht

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste