Seite 1 von 1

Austausch des werkseitigen DVD 100 Navi

Verfasst: Mittwoch 24. August 2011, 18:13
von wodapol
Ich spiele mit dem Gedanken, das werkseitig verbaute DVD 100 gegen das System eines Fremdanbieters, z. B. Maxyon o. ä. mit einem Win CE basierten Navigationssystem, auszutauschen. Was mich jetzt natürlich interessiert, ist, was mit den Funktionen des Bordcomputers, des Reifenkontrollsystems und der Freisprecheinrichtung passiert. Werden die weiterhin separat auf dem CID angezeigt, fallen die einfach weg (das ginge irgendwie gar nicht) oder wrden die auf dem Display des z. B. Maxyon angezeigt? Hat hier schon mal jemand eine solche "Operation" durchgeführt und, falls ja, mit welchen Erfahrungen? Nur mal so zum Testen wären mir 500 - 800 Euro etwas zu teuer ...

AW: Austausch des werkseitigen DVD 100 Navi

Verfasst: Mittwoch 24. August 2011, 18:18
von Frontmann
Da würde ich erst einmal Maxyon und Opel ansprechen. ich denke dass hier noch zu wenige Antara Eigner sind, die sich damit befasst haben.

AW: Austausch des werkseitigen DVD 100 Navi

Verfasst: Mittwoch 24. August 2011, 18:44
von wodapol
Wenn ich mich damit nicht schon etwas beschäftigt hätte, würde ich mir hier keine Infos erbitten. Der OH, wirklich total F, im Originalton: Sie werden sicher verstehen, dass wir Ihnen gerne bei unseren Originalprodukten hilfreich zur Seite stehen, allerdings hier nicht mit Fremdprodukten experimentieren, was das Zusammenspiel mit der Elektronik der Fahrzeuge angeht. Hat er natürlich absolut Recht. Zudem bemerkte er noch, dass gerade der Antara eine Mischung aus Opel-eigener und asiatischer Elektronik darstellen würde und nicht z. B. mit Astra oder Insignia vergleichbar wäre.
Bei Maxyon ist es eher so, wie beim Chinaimbiss an der Ecke: Alles super lecker, aber es gibt keine verbindliche Aussage über Inhalt und Verträglichkeit des Essens ... und das dortige Forum ist in weiten Bereichen einfach wenig hilfreich, unsachlich, Schrott. Hier geht es doch etwas gesitteter und deutlich sachlicher zu. Ich habe hier schon so manchen Euro durch einfaches Lesen gespart. Also warte ich mal ab, ob sich vielleicht doch noch der eine oder andere Antara-Fahrer outet ... :wink: ... nur Geduld ... ommmmmmmmh ...

AW: Austausch des werkseitigen DVD 100 Navi

Verfasst: Donnerstag 25. August 2011, 08:22
von Frontmann
Oh Sorry, das habe ich natürlich nicht bedacht. Ich wünsche Dir aber dennoch viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems.

AW: Austausch des werkseitigen DVD 100 Navi

Verfasst: Montag 16. Januar 2012, 13:47
von Tikki
Hast Du kein ACR Händler in deiner nähe?
Die geben meist sehr gute Hilfe und Tipps :wink:

AW: Austausch des werkseitigen DVD 100 Navi

Verfasst: Montag 16. Januar 2012, 13:52
von wodapol
Klar, der nächste ist nicht weit weg. Die vertreiben Zenec passend für den Antara. Für knapp 1000 Euro bekomme ich Zenec aber auch beim FOH ...

AW: Austausch des werkseitigen DVD 100 Navi

Verfasst: Montag 10. September 2012, 19:25
von wodapol
Hier tut sich ja überhaupt nichts. Aber ich habe inzwischen auch von dem Vorhaben mit dem überteuerten Navigationsradio genommen. Da ich jetzt regelmäßig zum Nulltarif die aktuellen Karten bekommen habe, war das DVD 100 doch etwas erträglicher. Wer Interesse hat, bitte per PN melden.