Riemenscheibe Markierung?

Hier gibt es wichtige Berichte und Anleitungen von und für Euch.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
jonnyh.1
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 142
Registriert: Freitag 29. März 2013, 22:10
Fahrzeug: frontera b kurz, 2,2i, 16 V, 100 kw
Wohnort: 63743 Aschaffenburg

Riemenscheibe Markierung?

Beitrag von jonnyh.1 » Samstag 8. April 2017, 21:19

Da mich das Hydroklappern nervt, ich neue bestellt habe, werde ich auch gleich den Zahnriemen wechseln. Der letzte wechsel war vor 4 Jahren und 50000 km.
Wo war denn jetzt die Markierung für die OT Einstellung an der Kurbelwelle? :wah: Ich habe damals ewig gesucht. Auf der Riemenscheibe der Kurbelwelle ist eine Markierung, jedoch weder auf der Abdeckung nocht sonst wo finde ich was, das mit der Markierung übereinstimmt.
An dem Flansch der KW ist eine Makierung, sowohl oberhalb der Ölwanne. Ist es richtig das dies die Markierungen sind die übereinstimmen müssen? (also Markierung am Flansch nach unten, sprich halb sechs)
Grüße Frank
Wir bleiben immer kleine Jungs, nur die Spielsachen werden immer größer und teurer.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste