Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Monterey & ISUZU Trooper sowie Vehicross posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

TomRon
Reserveradträger
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 23:28

Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von TomRon » Mittwoch 2. März 2011, 15:22

Hallo Leute!

Die SuFu hat leider nichts ausgespuckt, darum starte ich hier einen neuen Faden...

unser Monty macht seit kurzer Zeit Mätzchen beim Starten. Dabei ist es völlig egal ob Kaltstart oder Warmstart.
Wird der Zündschlüssel gedreht gehn die Leuchten im Instrumentenkombi ganz normal an, die Kontrollleuchte der Vorglühanlager erlischt, man will starten, keine Regung, kein Startgeräusch, keine Bewegung am Starter.

Da kann es mit unter vorkommen das man ne halbe Stunde den Zündschlüssel dreht und dann urplötzlich springt die Kiste an als wär nie etwas gewesen wahh

Im Laufenden Betrieb ist dann alles OK.

Meine Verdächtigen sind die Wegfahrsperre oder das Starterrelais

Gibt es ein bekanntes Fehlerbild bei 3.1er? wenn ja was kann ich tun um den Fehler einzugrenzen?

Besten Dank!

Grüße Tom

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17393
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

Re: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von Frontmann » Mittwoch 2. März 2011, 15:24

TomRon hat geschrieben:Hallo Leute!
............ was kann ich tun um den Fehler einzugrenzen?
Mit Multimeter und Prüflampe durchmessen, beginnend vom Anlassschalter und endend am Anlasser.
Bild

TomRon
Reserveradträger
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 23:28

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von TomRon » Mittwoch 2. März 2011, 15:34

Danke für deine rasche Antwort!

Hat mein Monty überhaupt eine Wegfahrsperre/Immobilizer?? Wenn ja woran kann ich es sehen/feststellen?

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von Asconajuenger » Mittwoch 2. März 2011, 19:02

Klackt im Motorraum was? hmm

Net das blos der Anlasser hängt.
Hat ich bei meinem A Fronti auch manchmal,bis ich ihn zerlegt sauber und mit Schmirgelpapier und Fett Gänig gemacht hab.

Mfg Richy :freak:

Benutzeravatar
bretti
Überrollkäfigtester
Beiträge: 743
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2007, 16:54

Re: AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von bretti » Donnerstag 3. März 2011, 04:44

TomRon hat geschrieben:Danke für deine rasche Antwort!

Hat mein Monty überhaupt eine Wegfahrsperre/Immobilizer?? Wenn ja woran kann ich es sehen/feststellen?
Kommt wohl aufs Baujahr an. Meiner ist ein 96er und hat keine.

Dein Problem will mein Monty auch gerade einführen. Es kommt aber noch so selten vor (und dann immer nur ein Mal), daß ich den Fehler noch nicht einkreisen konnte. Vom Zündschloß/-schlüssel bis zum Anlasser ist da alles möglich.

Good luck
Bretti

TomRon
Reserveradträger
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 23:28

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von TomRon » Donnerstag 3. März 2011, 10:55

Hallo!
Am Starter sollte es hoffentlich nicht liegen... der ist vor 3 Jahren überhohlt worden, klebt ne Plankette von 2008 drauf. das Auto wurde seither dann auch noch kaum bewegt, bis wir ihn bekommen haben. Jetzt ist der täglich im Einsatz

Na fein... das ist auch noch ein Fehler der nicht permanent da ist... das sind ja die schlimmsten

es ist ein Baujahr 97 hat schon das neuere Cockpit drinnen ... bzgl der Wegfahrsperre

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17393
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von Frontmann » Donnerstag 3. März 2011, 11:00

dann schließe mal ne Prüflampe am Starter an der Klemme 50 an und prüfe was geschieht, wenn du startest und er nicht reagiert. Kommt Spannung an, liegts am Anlasser.

Du kannst auch parallel ein Taster einbauen, mit dem du den Anlasser betätigen kannst. Das Ganze sollte abgesichert und ausreichend dimensioniert sein.
Bild

TomRon
Reserveradträger
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 23:28

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von TomRon » Donnerstag 3. März 2011, 11:15

Na das ist mal ne Idee!

was müsste der Taster an Strom aushalten? dieser steuert ja den Magnetschalter des Starters an.

Danke!

Benutzeravatar
bretti
Überrollkäfigtester
Beiträge: 743
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2007, 16:54

Re: AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von bretti » Donnerstag 3. März 2011, 12:42

TomRon hat geschrieben:Na das ist mal ne Idee!
Jepp. Den Taster baust Du dann am besten so ein, daß der Beifahrer ihn gut erreichen kann. Das sorgt immer für verdutzte Gesichter wenn Du bei Start sagst: "Kannst Du mal bitte auf den Knopf da drücken?"

Beim 6Volt Käfer funktionierte das damals mit einem einfachen Klingelknopf. Für den Monty solltest Du ihn aber schon etwas "stabiler" dimensionieren.

Gruß
Bretti

Benutzeravatar
bretti
Überrollkäfigtester
Beiträge: 743
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2007, 16:54

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von bretti » Freitag 4. März 2011, 10:14

Moin,

bei mir entwickelt sich die Sache. Gestern beim Startversuch zog der Anlasser sauber durch, brach aber dann den Vorgang schlagartig ab. Nach neuerlichem Schlüsseldreh hat er sauber gestartet.

Ich suche jetzt mal meinen Ersatzschlüssel raus. Vielleicht ist ja nur der Zündschlüssel abgegnaddelt. Das wäre momentan meine Lieblingslösung.

Gruß
Bretti

TomRon
Reserveradträger
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 23:28

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von TomRon » Montag 7. März 2011, 14:16

Hallo Leute!

Habe gestern ein bisschen "gebastelt".
Die Lösung mit dem Taster fand ich ja sehr genial, aber um mir einen großen Taster zu ersparen habe ich nicht den Starter selbst gebrückt sondern habe mich vor das Starter Relais gehängt. Der Draht ist jetzt dementsprechend dünn da ja jetzt das Relais per Hand geschalten wird und der Startstrom über das Startrelais fließt. Somit kann der Taster jetzt auch sehr klein ausfallen.

Mein Hauptverdächtger ist das Zündschloss, bei herumprobieren ist mir einmal sogar das Zündschloss hängen geblieben und hat nachdem der Motor angesprungen ist fröhlich weitergestartet. Jetzt denkt jeder naja drehste den Schlüssel wieder in Nullstellung dann geht der Starter schon wieder aus... leider nein... auch hier drehte der Starter munter weiter.
Ein beherztes noch mal reinstarten beseitigte die Fehlfunktion.

Weis vielleicht jemand was das Zündschloss beim Händler kostet?

Danke und LG
Tom

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17393
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von Frontmann » Montag 7. März 2011, 17:44

Nö, weiß ich nicht, aber du brauchst doch nur den Schalter und nicht das Schloss.
Bild

TomRon
Reserveradträger
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 23:28

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von TomRon » Dienstag 8. März 2011, 12:13

Da ist was dran idee

werde mich mal schlau machen... was der schalter kostet

Anzeichen auf eine Wegfahrsperre hätte ich nicht gesehn... es steht auch in der Betriebsanleitung nichts davon drinnen.

Besten Dank für eure Hilfe!

Grüße Tom

errikos
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 130
Registriert: Sonntag 30. Juni 2002, 00:25

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von errikos » Mittwoch 9. März 2011, 08:04

Hier gibt es das Ding für kleines Geld

http://cgi.ebay.de/Zundanlassschalter-S ... 3a61f5ce36


Gruß Heinrich

TomRon
Reserveradträger
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 23:28

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von TomRon » Freitag 25. März 2011, 17:47

Hallo Leute!

Seit gestern will er jetzt gar nicht mehr. Selbst die Überbrückung des Zündschlosse hat jetzt nichts mehr geholfen.

Saft geht bis zum Magnetschalter aber leider nicht mehr weiter... somit dürfte der Magnetschalter ne Macke haben.

Heute bei Opel angerufen... 256 Öcken für nen dummen Magentschalter?? muss der erst gewickelt werden?

Hat wer ne günstige Quelle für den Schalter? Der nette Herr am anderen Ende der Leitung sagte mir diese 2 Nummern:

1201812
und
GM 94337444

Vielleicht kann ja wer helfen...

Danke und LG

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von Asconajuenger » Freitag 25. März 2011, 18:49

Probier´s mal hier.

Aber die warten grad ihre Seite,also musst du warten bis sie wieder erreichbar is.

http://shop.atp-autoteile.eu/Kategorie/0/Startseite.htm

Steht aber auch unter "Ersatteilquellen"! :wink:

TomRon
Reserveradträger
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 23:28

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von TomRon » Samstag 26. März 2011, 15:32

Hallo!

Hab bei ATP schon öfters bestellt, haben immer die besten Preise, Quali passt auch... aber das der solche speziellen Teile hat ist mir neu... hab dort immer Bremscheiben und so Zeug bestellt...

Werde mal ne anfrage hinschicken

Danke!

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von Asconajuenger » Samstag 26. März 2011, 19:27

Die haben Lichtmaschienen und Anlasser zu spitzen Preisen.
Ich hoff auch für deinen.

TomRon
Reserveradträger
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 23:28

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von TomRon » Sonntag 27. März 2011, 11:30

Hallo!

Kommando zurück..... Habe gestern Nachmittag den Magnetschalter noch mal getestet... tja, dürfte am tag davor schlecht gemessen haben... war auch schon finster.

Sei es wie es sei, gestern Nachmittag schaltete der Magnetschalter durch dh. mit der Prüflammpe war gegen Masse Spannung am 2. Port des Magnetschalters, sofern man den Zündschlüssel zur Startposition drehte.

Hängt der Starter nur?

Grüße Tom

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17393
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von Frontmann » Sonntag 27. März 2011, 12:16

was verstehst du mit 2. Port?

Am Anlasser gibt es die Klemme 30 (Batterie-Plus), die Klemme 50, auf die Spannung vom Anlass-Schalter gelegt wird und Masse (Klemme 31).

Der Magnetschalter arbeitet wei ein Relais, dessen magnet das Ritzel in die Verzahnung der Schwungscheibe zieht und dann von der Klemme 30 auf die Anlasserwicklungen weiterschaltet.
Sicher meisnt du diesen Anschluss. Kommt dort Spannung an, wenn der Magnetschalter angezogen hat, könnten die Kohlebürsten abgenutzt sein.

http://www.corradotechnik.de/images/Anlasser_schema.gif

http://www.seatforum.de/uploads/anlasse ... er4969.jpg

http://www.auto-elektrik.de/images/starter-circuit.jpg

Hier ein Anlasser. Die Opel Nummer ist 12 07 147 für den 3,1er

http://cgi.ebay.de/Anlasser-Opel-Fronte ... 5d2cac2bbe
Bild

TomRon
Reserveradträger
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 23:28

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von TomRon » Sonntag 27. März 2011, 22:17

Hallo!

Ja genau den meine ich! hab mich nur etwas umständlich ausgedrückt *g*

ich bin mir nur nicht ganz sicher mit den OEM Nummern:

Auf meinem Starter ist die Nummer 8943876530
Im Ebay ist aber immer wieder die Nummer angegeben: 8944339120

Du hast mir nen Starter für nen Frontera vorgeschlagen.... kann ich den auch verwenden???


Jetzt zu meinem aktuellen Starter, im ausgebauten zustand an die Batterie geklemmt tut sich nichts, das Ritzel fährt nicht aus weder dreht es sich.

Was haltet ihr von einem gebrauchten Starter.... oder sollte ich lieber gleich ein Neuteil anschaffen?

Danke und LG

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von Asconajuenger » Sonntag 27. März 2011, 22:33

Neu oder halt Austausch wär wohl das beste,kommt halt immer drauf an wie lange du ihn noch fahren willst und was dein Budget spricht.

TomRon
Reserveradträger
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 23:28

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von TomRon » Sonntag 27. März 2011, 22:47

Hello!

Kannst du mir auch zu den Nummern was sagen?

Ja der Monty soll noch länger halten.... ok dann neu

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von Asconajuenger » Sonntag 27. März 2011, 22:48

Sorry,
mein Schwager hatte zwar mal einen(das is aber auch schon lange her),aber ansonsten kenn ich mich am Monty nicht aus.

Benutzeravatar
bretti
Überrollkäfigtester
Beiträge: 743
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2007, 16:54

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von bretti » Montag 28. März 2011, 01:37

Moin,

hab mal schnell bei den üblichen Quellen nachgeguckt. Günstiges Angebot:

http://planet.net-bite.net/index.php?we ... MDExO30%3D

Anlasser von Alanko, 124,32€ + Versand. Bei dem Preis würde ich keinen gebrauchten Anlasser kaufen.

Beim Hersteller findest Du den auf dieser Seite.

http://www.alanko.de/Starter/Starter::2359.html

Da kannst Du auch gleich sehen, für welche anderen Fahrzeuge er auch noch passt.

Es gibt woanders wohl auch Anlasser mit etwas höherer Startleistung (2,8 statt 2,3Kw). Was das ausmacht kann ich Dir nicht sagen, da müssen die Fachleute ran. :wink:

Gruß
Bretti

errikos
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 130
Registriert: Sonntag 30. Juni 2002, 00:25

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von errikos » Montag 28. März 2011, 15:01

Bei ALANKO habe ich auch für meinen Monty gekauft. Die sind eigentlich die günstigsten. Auch ich wollte erst eine Reparatur des Anlassers durch führen, aber der Preis der Ersatzteile gegenüber dem Neuteil hat mich überzeugt.
Gruß Heinrich

TomRon
Reserveradträger
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 23:28

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von TomRon » Montag 28. März 2011, 15:07

Hab schon einen Händler bei mir in der Nähe gefunden, bei 114€ zahlt sich eine Reparatur wirklich nicht aus.

Danke für eure Antworten.

Wenn alles passt läufter der Monty heut abend wieder!

Grüße TOm


PS: Hatte ich ja ganz vergessen... der Ausbau des Starters war der größte Sch... den ich je erlebt habe.
So dumm verbaut kein Platz zum rühren fürs Werkzeug, manchmal gehören Ingeniere verprügelt für die Dinge die sie am Reißbrett fabrizieren. :meinung: Ich hatte schon beim Kauf des Monty die Meinung, dass der Motorraum für das Aggregat etwas knapp bemessen ist

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 8801
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von Asconajuenger » Montag 28. März 2011, 18:53

Bau mal die Lichtmaschiene beim A Frontera 2,3 Td aus,das is die reinste Qual.
Und schon das spannen is grauenhaft! grr

Frontmann
Überrollkäfigtester
Beiträge: 17393
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 16:18
Fahrzeug: meins
Wohnort: zu Hause

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von Frontmann » Montag 28. März 2011, 19:46

Memme!
Bild

TomRon
Reserveradträger
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 23:28

AW: Monterey 3.1 will nur manchmal starten

Beitrag von TomRon » Montag 28. März 2011, 22:02

:lol2: :lol2:

ist sich heut nicht mehr ausgegangen... morgen hol ich den Starter

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste