Sommerreifen 255x60 R17 ? Die Qual der Wahl

Hier kommen alle Fragen zum Thema Reifen, Felgen und Räder rein.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
Black-Fronti
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 138
Registriert: Montag 4. August 2014, 16:14

Sommerreifen 255x60 R17 ? Die Qual der Wahl

Beitrag von Black-Fronti » Montag 2. Februar 2015, 20:02

Moin Männer,


hier ist bestimmt schon viel zu den Reifen geschrieben worden.
Aber ich frag trotzdem mal:

Suche Sommerreifen, die ich fürs Gelände und Straße nutzen kann.

Ich bin mit dem Fronti zu 60% im Wald unterwegs.
Momentan hab ich "normale" Conti 4x4 Winterreifen drauf.
Die haben das Problem das sie nicht wirklich fürs Gelände sind.
Die Profilgröße und Tiefe geht garnicht. Der Reifen sitzt ruck zuck mit Dreck und Schlamm zu und das war.

Im Winter nicht ganz so schlimm, aber im Sommer doof.

Nun suche ich Sommerreifen...


Der Conti ist relativ Preiswert...
http://www.reifen.com/de/TyreSize/Detai ... ageSize=20


... der Cooper hab ich öfter mal hier gelesen...
http://www.reifen.com/de/TyreSize/Detai ... ageSize=20


.... und der Reifen der mal auf dem Frontera war, bevor ich den bekam...
http://www.reifen.com/de/TyreSize/Detai ... ageSize=20

http://www.reifen.com/de/TyreSize/Detai ... ageSize=20


und dann gibts noch die Reifen von VoTech...
http://www.reifen4x4.com

Ich sehe vor lauter Reifen die Felgen kaum :lol2:


Gruß Dennis

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2740
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Sommerreifen 255x60 R17 ? Die Qual der Wahl

Beitrag von Limited4x4 » Mittwoch 4. Februar 2015, 21:49

hmm hmm hmm oben schreibst du .../60 R17 aber die in den Anzeigen sind ...70 R15.... hmm hmm hmm

Lies mal die erfahrungsberichte von verschieden Reifen hier. Meinungen gehen sehr auseinader..

Ich fahre BF God. Edge Trak 245/ 75 Bin im Sommer zufrieden Matsch auch Ok Gelände allgemein Top. Bei Schnee, sche...e und sehr laut.... :crazy:
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
Black-Fronti
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 138
Registriert: Montag 4. August 2014, 16:14

AW: Sommerreifen 255x60 R17 ? Die Qual der Wahl

Beitrag von Black-Fronti » Mittwoch 4. Februar 2015, 22:36

Moin Ben,

ja da hab ich mich verschrieben! :oops:

255x60 R17 sind es :anim:

Tja, das is wie im Supermarkt, man sieht vor lauter Käsesorten die Wurst kaum :lol2:

Gestern hatte ich einen Jepp gesehen, der gute Abrollgeräusche hatte...


Gruß Dennis

Benutzeravatar
Landylothar
Luftdruckprüfer
Beiträge: 61
Registriert: Montag 3. März 2014, 00:06
Fahrzeug: Land Rover Defender 90
Wohnort: Berlin

AW: Sommerreifen 255x60 R17 ? Die Qual der Wahl

Beitrag von Landylothar » Donnerstag 5. Februar 2015, 21:33

255 60 17 ist eine sehr exotische Größe

Da hat selbst Mayerosch keine Off-Road-Reifen im Angebot.
Die verkaufen in dieser Größe auch nur "Straßenreifen".

Leg´ Dir mal 16 Zoll Felgen zu, dann kannst Du ganz anders an die Sache herangehen.

Grüße

Lothar

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2740
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

AW: Sommerreifen 255x60 R17 ? Die Qual der Wahl

Beitrag von Limited4x4 » Freitag 6. Februar 2015, 00:18

L O T H A R ...... der Dennis hat sich doch schon verbessert....!!!! Ist doch nur der Titel falsch..!!!

An einen lieben, lieben Mod. oder Admin, kann der Titel netter weise korrigiert werden damit so ein "Verwirrspiel" nicht nochmal vorkommt..... :lol2: :lol2: :lol2:
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9657
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: AW: Sommerreifen 255x60 R17 ? Die Qual der Wahl

Beitrag von karman911 » Freitag 6. Februar 2015, 00:41

Black-Fronti hat geschrieben:Moin Ben,

ja da hab ich mich verschrieben! :oops:

255x60 R17 sind es :anim:
@ben; er hatte sich bei der suche verschrieben nicht beim titel.........
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5524
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

AW: Sommerreifen 255x60 R17 ? Die Qual der Wahl

Beitrag von Rainer.M » Freitag 6. Februar 2015, 18:48

Nimmt du halt 245/60 oder 255/65. Dann gibts auch wieder alle gängigen Marken.und statt dem cm in der breite lässt du im Wald halt einfach die Luft raus. Achte dann aber auf verstärkte Flanken...

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2740
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

Re: AW: Sommerreifen 255x60 R17 ? Die Qual der Wahl

Beitrag von Limited4x4 » Freitag 6. Februar 2015, 20:39

karman911 hat geschrieben:
Black-Fronti hat geschrieben:Moin Ben,

ja da hab ich mich verschrieben! :oops:

255x60 R17 sind es :anim:
@ben; er hatte sich bei der suche verschrieben nicht beim titel.........

..ohhh man...., sorry Lothar..... Verlesen, Verwirrt...verkackt.... :lol2:
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

carawahnsinn

AW: Sommerreifen 255x60 R17 ? Die Qual der Wahl

Beitrag von carawahnsinn » Mittwoch 18. Februar 2015, 09:25

Nicht in deiner Wunschgröße aber ein BF Goodrich TA MT lässt dich nicht im Stich. Weder mich hierm Wald, Matsch noch mienen Kumpel in Australien im Schlammloch

Frontmann

AW: Sommerreifen 255x60 R17 ? Die Qual der Wahl

Beitrag von Frontmann » Mittwoch 18. Februar 2015, 10:25

ist der Schlamm in Australia anders als in Austria?

Benutzeravatar
karman911
Moderator
Beiträge: 9657
Registriert: Montag 18. Juli 2005, 00:01
Fahrzeug: frontera 3,2 lang, dodge ram
Wohnort: berlin

Re: AW: Sommerreifen 255x60 R17 ? Die Qual der Wahl

Beitrag von karman911 » Mittwoch 18. Februar 2015, 12:23

Frontmann hat geschrieben:ist der Schlamm in Australia anders als in Austria?
nicht austria :schimpf: ossia :funny: :ironie:
nur wer sich hohe ziele setzt, kann auch großes erreichen
suche; blaugetönte frontscheibe mit blaukeil für frontera a
wer viele fragen stellt, bekommt viele antworten.......auch die, die er nicht hören wollte

Benutzeravatar
Black-Fronti
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 138
Registriert: Montag 4. August 2014, 16:14

AW: Sommerreifen 255x60 R17 ? Die Qual der Wahl

Beitrag von Black-Fronti » Mittwoch 18. Februar 2015, 22:04

Moin Männer,

hab auch noch nix gekauft :wah:
Ich komme momentan zu nix

grr

Gruß Dennis

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste