Oel Verlust zwischen Motor und Getriebe

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel / ISUZU Campo / TF posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Schmali383
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: Montag 28. Mai 2018, 09:13
Fahrzeug: Campo 2.5 DT
Wohnort: Uckermark

Oel Verlust zwischen Motor und Getriebe

Beitrag von Schmali383 » Montag 28. Mai 2018, 09:32

:freak: ein wunderschönen guten Morgen .... bin neu hier ... und hab gleich erstmal ein großes Problem.... ! Oel Verlust zwischen Motor und Getriebe laut Vorbesitzer 3 mal Simmerring getauscht nach kurzer Zeit wieder Oel Verlust... so Nu zu meiner Frage.... könnte es sein das die Werkstatt 3 mal irgend ein fehler gemacht hat oder is da durch sein langes fahren trotz des Oel Verlust ein größerer Schaden .....
Fakt is keine Werkstatt will das so recht reparieren
Und Nu muss ich mich entscheiden ob er weg muss oder nich ....
Mir is klar ferndiagnose is eigentlich Blödsinn aber irgendwie brauch ich ne Entscheidungshilfe :D

Benutzeravatar
Wilddieb
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1229
Registriert: Freitag 24. August 2007, 22:40
Fahrzeug: Frontera A 2,5 TDS (langer Radstand, Facelift), jetzt Hyundai Terracan 2,9CRDi
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Re: Oel Verlust zwischen Motor und Getriebe

Beitrag von Wilddieb » Montag 28. Mai 2018, 09:41

Gleiches hatte ich am Frontera 2,5TDS (hat der Campo 2,5DT auch den VM Motor?), da waren laut Werkstatt nur die Schrauben von einem Deckel locker, der Simmerring soll ok gewesen sein.
Ich hatte das selbst nicht gesehen, das war die Aussage der Werkstatt.
Aber egal wie, es ist unter der Getriebeglocke, Das Getriebe muß raus.
Gruß,
Matthias
________________________________________

Mach nichts, was ich nicht auch machen würde ;)
________________________________________
Bild

Schmali383
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: Montag 28. Mai 2018, 09:13
Fahrzeug: Campo 2.5 DT
Wohnort: Uckermark

Re: Oel Verlust zwischen Motor und Getriebe

Beitrag von Schmali383 » Montag 28. Mai 2018, 10:14

Das klingt interesant... zumindest erstmal ein Hoffnungschimmer 👍🏽

Frontmann

Re: Oel Verlust zwischen Motor und Getriebe

Beitrag von Frontmann » Montag 28. Mai 2018, 13:02

Der Campo hat jedoch kein VM-Motor.

Wenn die Dichtfläche auf der Kurbelwelle eingelaufen ist, also eine Rille hat, wird das das Problem sein. Vieleicht kann man sich helfen, wenn man eine Stahlhülse montiert. Für verschiedene Motoren gibt es eine. Ob für den Campo, kann ich jedoch nicht sagen. Vielleicht mal bei Elring Klinger eine Anfrage stellen.

Sterni
Chefmechaniker
Beiträge: 186
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2014, 22:42
Fahrzeug: Opel Campo 3.1 SZM
Wohnort: Sachsen

Re: Oel Verlust zwischen Motor und Getriebe

Beitrag von Sterni » Montag 28. Mai 2018, 22:50

Willkommen im Forum.
Hat die Kurbelwelle Längsspiel?
Wieviele Km hat der Motor runter?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste