2.2 DTI MKL blinkt und P1150 gesetzt

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
kastanie
Luftdruckprüfer
Beiträge: 80
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 21:14
Fahrzeug: Fronti B sport 2,2 DTI 115 PS Automatik
Wohnort: Rhein-Main

2.2 DTI MKL blinkt und P1150 gesetzt

Beitrag von kastanie » Montag 13. August 2018, 18:00

Hi, kennt das jemand??
- Motor auf Notlauf
- MKL blinkt langsam
- mit Tech2 liest man:
"P1150 [hier blinkt im Wechsel "vorhanden"/"nicht vorhanden"]
(8) Ladedruck Magnetventil Signal zu groß

Gerade auf der Autobahn waren Fehler und Notlauf dann mal wieder weg, weswegen ich eher nicht von nem Schlauch/Unterdruckproblem ausgehe.... das wäre ja immer da. Schläuche nach einer schnellen Grobprüfung auch i.O.

Welches Magnetventil ist hier gemeint? Und was heißt Signal zu groß?

danke Euch im Voraus!!!! :-?

Benutzeravatar
lemonshaker
Luftdruckprüfer
Beiträge: 89
Registriert: Samstag 25. Januar 2014, 11:21
Fahrzeug: Frontera 2,2 DTI
Wohnort: 66955 Pirmasens

Re: 2.2 DTI MKL blinkt und P1150 gesetzt

Beitrag von lemonshaker » Montag 13. August 2018, 18:34

ich tippe trotzdem auf die Unterdruckschläuche,

hatte ich auch, genau prüfen meist dort wosie aufgesteckt sind gerissen
Gruss

Stefan

WWAPD

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9202
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: 2.2 DTI MKL blinkt und P1150 gesetzt

Beitrag von Asconajuenger » Montag 13. August 2018, 21:39

Entweder Unterdruckstelldose oder die Unterdruckschläuche.
Prüf auf jedenfall zuerst die Schläuche!
Du hast auch unten an der VA drei Unterdruckschläuche.
Zwei kleine zur zuschaltung VA und einen großen zum Unterdruckspeicher.
In Berichte und Anleitungen haste nen Plan mit Schlauch Durchmessern.

Die Dose von der der Schlauch zum Turbo geht, is die Turbo Unterdruckdose.
Die anderen beiden sind für Drallklappen und AGR.
Und an der Spritzwand sind zwei Umschalt Glieder für die VA.

kastanie
Luftdruckprüfer
Beiträge: 80
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 21:14
Fahrzeug: Fronti B sport 2,2 DTI 115 PS Automatik
Wohnort: Rhein-Main

Re: 2.2 DTI MKL blinkt und P1150 gesetzt

Beitrag von kastanie » Dienstag 14. August 2018, 22:30

Hi, danke Euch. Sieht aber inzwischen sehr nach Magnetventil aus... wird morgen getauscht, dann sehen wir weiter.

Benutzeravatar
Frontipet
Überrollkäfigtester
Beiträge: 970
Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 13:53

Re: 2.2 DTI MKL blinkt und P1150 gesetzt

Beitrag von Frontipet » Donnerstag 23. August 2018, 10:00

Der Fehler war hier schon mehrmals Thema und es war jedes mal das Magnetventiel.
„Jagd ist nur eine feige Umschreibung für besonders feigen Mord am chancenlosen Mitgeschöpf.
Die Jagd ist eine Nebenform menschlicher Geisteskrankheit."
T. Heuss

kastanie
Luftdruckprüfer
Beiträge: 80
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 21:14
Fahrzeug: Fronti B sport 2,2 DTI 115 PS Automatik
Wohnort: Rhein-Main

Re: 2.2 DTI MKL blinkt und P1150 gesetzt

Beitrag von kastanie » Freitag 2. November 2018, 19:03

Sorry für die späte Antwort. Ja, das Magnetventil war es.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste