Bolzen / Clips am Unterboden?

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
ichgebgas
Chefmechaniker
Beiträge: 175
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 22:22

Bolzen / Clips am Unterboden?

Beitrag von ichgebgas » Donnerstag 19. Juli 2018, 04:38

Hallo,

ich habe ein zweiteilige Frage:
-Gibt es am Unterboden solche Stehbolzen, wie sie auch im Motorraum zu finden sind, mit denen bei Opel/VW normalerweise die LeitungsHalterClips befestigt werden? Wenn ja, wo genau? Ich konnte bisher keine finden.
-Wie werden die Clips am Unterboden befestigt? Und wie bekomme ich die raus, ohne was kaputt zu machen?
Auf den schematischen Bildern im Teilekatalog erschloss sich mir die Befestigung nicht.

Vielen Dank für Aufklärung! :)
Dateianhänge
P1070013_bolzen.jpg
P1070013_bolzen.jpg (76.32 KiB) 5154 mal betrachtet
Opel Frontera A Sport BJ96 X20SE MT
Opel Omega B Caravan BJ99 X20XEV AT LPG
Opel Corsa B BJ94 X12SZ MT LPG | Wüste 2016 | Wüste 2017 | Durch die Polarnacht
Subaru Justy KAD BJ92 1.2 ECVT im Schnee

follow me: polarsteps

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7036
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Bolzen / Clips am Unterboden?

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 19. Juli 2018, 09:43

Gibt es nicht am Unterboden vom A !
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
ichgebgas
Chefmechaniker
Beiträge: 175
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 22:22

Re: Bolzen / Clips am Unterboden?

Beitrag von ichgebgas » Donnerstag 19. Juli 2018, 12:44

Schade, danke. Und wie sind die vorhandenen Clips befestigt, wie bekomme ich die ab?
Opel Frontera A Sport BJ96 X20SE MT
Opel Omega B Caravan BJ99 X20XEV AT LPG
Opel Corsa B BJ94 X12SZ MT LPG | Wüste 2016 | Wüste 2017 | Durch die Polarnacht
Subaru Justy KAD BJ92 1.2 ECVT im Schnee

follow me: polarsteps

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7036
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Bolzen / Clips am Unterboden?

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 19. Juli 2018, 13:38

hast du schon mal unter dein Auto geschaut ?????
das ist ja mal ne Frage kopfschüttel.
Da ist alles am Rahmen dran das meiste in Bohrungen gesteckt und die clipse brechen bei Demontage zu 99% ab.
Ersatz musst du dann was anders nehmen vom Astra oder sonst irgend ein anders Auto.
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
ichgebgas
Chefmechaniker
Beiträge: 175
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 22:22

Re: Bolzen / Clips am Unterboden?

Beitrag von ichgebgas » Donnerstag 19. Juli 2018, 13:56

Ja, natürlich. Genau deswegen frage ich doch. Es ist für mich nicht erkennbar, wie der Clip befestigt ist. An den sonst bei Opel üblichen Stehbolzen jedenfalls nicht. Ich das sauber machen und neu aufbauen. Dazu will ich die Clips weg haben. Und es kommen noch 1-2 Leitungen hinzu. Nur, wenn die kaputt gehen, wirds doof, denn da kostet einer bei Opel 21€ :wah:
Leider habe ich noch kein Bild eines neuen oder intakten Clips gesehen, sodass ich mir kein Bild machen konnte.

Ich frage doch nicht, weil mir langweilig ist ;)

Bild
Opel Frontera A Sport BJ96 X20SE MT
Opel Omega B Caravan BJ99 X20XEV AT LPG
Opel Corsa B BJ94 X12SZ MT LPG | Wüste 2016 | Wüste 2017 | Durch die Polarnacht
Subaru Justy KAD BJ92 1.2 ECVT im Schnee

follow me: polarsteps

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 7036
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Bolzen / Clips am Unterboden?

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 19. Juli 2018, 14:10

wie geschrieben die sind in den Rahmen gesteckt und brechen kaputt... zumeist schon wenn du die Leitungen ab machst von den Haltern

Bei meinen Campo habe ich die verbaut ... https://www.autoteile-plauen.de/artikel-1789.htm
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
ichgebgas
Chefmechaniker
Beiträge: 175
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 22:22

Re: Bolzen / Clips am Unterboden?

Beitrag von ichgebgas » Donnerstag 19. Juli 2018, 14:14

Und womit hast du die befestigt? Hast du Schrauben in den Rahmen gejagt oder vorhandene Löcher genutzt? Wenn letzteres, was für Steck/Klemmbolzen hast du dafür genommen?
Ich baue den in den nächsten Wochen auch auf Gas um und verlege alle Leitungen, wenn möglich, an originalen befestigungen - so non destruktiv wie möglich.
Opel Frontera A Sport BJ96 X20SE MT
Opel Omega B Caravan BJ99 X20XEV AT LPG
Opel Corsa B BJ94 X12SZ MT LPG | Wüste 2016 | Wüste 2017 | Durch die Polarnacht
Subaru Justy KAD BJ92 1.2 ECVT im Schnee

follow me: polarsteps

Benutzeravatar
RobertW.
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 141
Registriert: Dienstag 9. September 2014, 13:42
Fahrzeug: Opel Frontera B (5-tür.) + Opel Campo (Sportscab)
Wohnort: 09603 Großschirma
Kontaktdaten:

Re: Bolzen / Clips am Unterboden?

Beitrag von RobertW. » Samstag 28. Juli 2018, 21:20

ichgebgas hat geschrieben:
Donnerstag 19. Juli 2018, 14:14
Und womit hast du die befestigt? Hast du Schrauben in den Rahmen gejagt oder vorhandene Löcher genutzt? Wenn letzteres, was für Steck/Klemmbolzen hast du dafür genommen?
Ich baue den in den nächsten Wochen auch auf Gas um und verlege alle Leitungen, wenn möglich, an originalen befestigungen - so non destruktiv wie möglich.
Vielleicht gefällt Dir diese Leitungsbefestigung - allerdings nicht "so non destruktiv wie möglich":

Bild

Bild

Falls man es auf den Bildern nicht richtig erkennen kann: ich habe alle alten Löcher von den Clipsern zugeschweißt und an die jeweils nötige Stelle zwei kleine Flacheisen mit Loch geschweißt. Über die Leitungen habe ich Gummiröhrchen geschoben und sie mit einer M4 x 40 mm Edelstahlschraube "eingesperrt", so, daß ich jederzeit die Befestigung wieder öffnen kann.
Warum?
Weil die Klipser ungünstig sind! Es zerbrechen, wie Ralf schon sagte, viele beim Öffnen. Die die das überstehen, hängen später ausgeleiert im Loch und die Löcher werden nie wieder richtig dicht.
Manchen gefällt das ja - der Rahmen soll auslüften, trocknen. Mir gefällt das nicht. Ich habe alle Löcher verschlossen. Aber wir hatten die Diskussion schon an anderer Stelle.
Gruß Tom

Benutzeravatar
ichgebgas
Chefmechaniker
Beiträge: 175
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 22:22

Re: Bolzen / Clips am Unterboden?

Beitrag von ichgebgas » Sonntag 29. Juli 2018, 03:47

Danke für die Anregung. Interessante Lösung, habe ich so noch nicht gesehen. Sieht durchdacht, praktikabel und wartungsfreundlich aus. Ich kann aber nicht schweißen.
Beim Corsa habe ich die vorhandenen Clips einfach durch welche von VW ersetzt, da passte alles perfekt rein. Beim Omega habe ich mir selbst was gebastelt. 12mm Heizungsrohrhalter auf Edelstahl genietet und das an die Stehbolzen, gehalten von den originalen Clips.

Bild Bild Bild

Das geht alles, weil da Stehbolzen sind. Beim Frontera sind da keine am Rahmen. Wozu sind da eigentlich 5 Leitungen? 2x Benzin, 2x Bremse. Die 5. sieht auch aus wie Bremse, aber wofür?
Ab und zu sind da kleine Löcher im Rahmen, aber auch zu unregelmäßig, als dass man die durchgehend nutzen könnte. Bei flexibler Leitung muss ich lt. TÜV aller 25cm eine Befestigung haben.
Immerhin würde es schon helfen, wenn ich die wenigen vorhandenen Löcher nutzen könnte. Habe nicht gemessen, müssten ca. 4-5mm sein. Da rein ein Clip für eine Einzelleitung mit 12mm Durchmesser. Soweit bin ich aber noch nicht. Wenn jemand was weiß, nur her damit :) Irgendwie sowas.
Opel Frontera A Sport BJ96 X20SE MT
Opel Omega B Caravan BJ99 X20XEV AT LPG
Opel Corsa B BJ94 X12SZ MT LPG | Wüste 2016 | Wüste 2017 | Durch die Polarnacht
Subaru Justy KAD BJ92 1.2 ECVT im Schnee

follow me: polarsteps

Benutzeravatar
ichgebgas
Chefmechaniker
Beiträge: 175
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 22:22

Re: Bolzen / Clips am Unterboden?

Beitrag von ichgebgas » Sonntag 29. Juli 2018, 05:55

Die 5. Leitung wird die Tankentlüftung sein, fällt mir gerade ein. Richtig?
Opel Frontera A Sport BJ96 X20SE MT
Opel Omega B Caravan BJ99 X20XEV AT LPG
Opel Corsa B BJ94 X12SZ MT LPG | Wüste 2016 | Wüste 2017 | Durch die Polarnacht
Subaru Justy KAD BJ92 1.2 ECVT im Schnee

follow me: polarsteps

Benutzeravatar
RobertW.
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 141
Registriert: Dienstag 9. September 2014, 13:42
Fahrzeug: Opel Frontera B (5-tür.) + Opel Campo (Sportscab)
Wohnort: 09603 Großschirma
Kontaktdaten:

Re: Bolzen / Clips am Unterboden?

Beitrag von RobertW. » Sonntag 29. Juli 2018, 11:07

ichgebgas hat geschrieben:
Sonntag 29. Juli 2018, 03:47
Bei flexibler Leitung muss ich lt. TÜV aller 25cm eine Befestigung haben.
Willst Du für Kraftstoff und Kraftstoffdämpfe wieder die alten Gummischläuche nehmen? Falls nicht, geht auch Kupferrohr für die längeren Abschnitte sehr gut und ist nicht teurer. Und keine Befestigung alle 25 cm nötig.

Benutzeravatar
RobertW.
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 141
Registriert: Dienstag 9. September 2014, 13:42
Fahrzeug: Opel Frontera B (5-tür.) + Opel Campo (Sportscab)
Wohnort: 09603 Großschirma
Kontaktdaten:

Re: Bolzen / Clips am Unterboden?

Beitrag von RobertW. » Sonntag 29. Juli 2018, 11:29

ichgebgas hat geschrieben:
Sonntag 29. Juli 2018, 03:47
Da rein ein Clip für eine Einzelleitung mit 12mm Durchmesser. Soweit bin ich aber noch nicht. Wenn jemand was weiß, nur her damit :) Irgendwie sowas.
Sind ja schön billig, diese Dinger und auch schnell reingeclipst. Aber es kann sein, daß Du schon während Deiner jetzigen Sanierung den einen oder anderen Clipser nochmals öffnen mußt. Wer weiß, wie oft das die Widerhaken vertragen. Da sehen die von Ralf Vorgeschlagenen schon weit seriöser aus (allerdings auch 20 x so teuer das Stück, und auch da ist noch nicht ganz klar, wie man die in den vorhandenen Löchern befestigen soll - ohne Schweißen und ohne Clipsen).

Tom

Benutzeravatar
RobertW.
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 141
Registriert: Dienstag 9. September 2014, 13:42
Fahrzeug: Opel Frontera B (5-tür.) + Opel Campo (Sportscab)
Wohnort: 09603 Großschirma
Kontaktdaten:

Re: Bolzen / Clips am Unterboden?

Beitrag von RobertW. » Sonntag 29. Juli 2018, 11:51

ichgebgas hat geschrieben:
Sonntag 29. Juli 2018, 05:55
Die 5. Leitung wird die Tankentlüftung sein, fällt mir gerade ein. Richtig?
Tankentlüftung?
Oder meinst Du die Leitung die von dem 3-Wegeventil (Kraftstoffverdampfung) am Tank nach vorn zum Motor geht.
Manches erkennst Du auch hier:
http://ecat24.com/opel/catalog/part/1/1 ... 270/29702/

Benutzeravatar
RobertW.
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 141
Registriert: Dienstag 9. September 2014, 13:42
Fahrzeug: Opel Frontera B (5-tür.) + Opel Campo (Sportscab)
Wohnort: 09603 Großschirma
Kontaktdaten:

Re: Bolzen / Clips am Unterboden?

Beitrag von RobertW. » Sonntag 29. Juli 2018, 12:05

ichgebgas hat geschrieben:
Sonntag 29. Juli 2018, 03:47
Danke für die Anregung. Interessante Lösung, habe ich so noch nicht gesehen. Sieht durchdacht, praktikabel und wartungsfreundlich aus. Ich kann aber nicht schweißen.

Aber Nieten?


Wenn jemand was weiß, nur her damit...

Vielleicht bekommst Du im Baumarkt sowas
Bild

Das hätte den Vorteil, daß Du Löcher im Rahmen verwenden kannst, die nicht auf einer Linie liegen, indem Du durch die jeweils passenden Löcher der U-Brücke das kompensierend festnietest. Legst die Schläuche und Rohre rein. Und wenn Du weißt, daß Du fertig bist, machst Du eine schöne Edelstahlschraube drüber, die Du immer wieder öffnen kannst.
Gruß,
Tom
---
Da es dem König aber wenig gefiel, daß sein Sohn, die kontrollierten Straßen verlassend,
sich querfeldein herumtrieb, um sich selbst ein Urteil über die Welt zu bilden,
schenkte er ihm Wagen und Pferd.

.............................................................................................."Nun brauchst du nicht mehr zu Fuß zu gehen", waren seine Worte.
........................................................................................................................."Nun darfst du es nicht mehr", waren deren Sinn.
............................................................................................................................"Nun kannst du es nicht mehr", deren Wirkung.


---
http://rotschoenberg.de/
http://www.form-farbe-geste.de/2009a.html

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9213
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Bolzen / Clips am Unterboden?

Beitrag von Asconajuenger » Montag 30. Juli 2018, 22:18

Wie wär’s mit Kunststoff Ummantelten Lochband?
Das könntest du in die alten Löcher entweder einnieten, oder du schneidest ein Gewinde rein und nimmst ne Schraube.

Benutzeravatar
RobertW.
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 141
Registriert: Dienstag 9. September 2014, 13:42
Fahrzeug: Opel Frontera B (5-tür.) + Opel Campo (Sportscab)
Wohnort: 09603 Großschirma
Kontaktdaten:

Re: Bolzen / Clips am Unterboden?

Beitrag von RobertW. » Montag 30. Juli 2018, 23:08

Asconajuenger hat geschrieben:
Montag 30. Juli 2018, 22:18
Wie wär’s mit Kunststoff Ummantelten Lochband?
Das könntest du in die alten Löcher entweder einnieten, oder du schneidest ein Gewinde rein und nimmst ne Schraube.
Ja, das nehme ich auch gerne. Aber trotzdem mußt du zwei Rand-Löcher verwenden für eine Schraube, die du wieder öffnen kannst. Aber was macht man, wenn man 5 Schläuche nebeneinander haben will. Die hängen dann rum wie ein Sack?
Tom

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9213
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Bolzen / Clips am Unterboden?

Beitrag von Asconajuenger » Dienstag 7. August 2018, 11:42

Nö. man kann das Lochband doppelt nehmen und dann entweder mit schrauben oder mit Kabelbindern zwischen den Schläuchen eindrücken. Dann hasste schön alle Leitungen nebeneinander.

Antworten