ABS-Sensoren Kabelfarben

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Götz
Kühlerfigur
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 13:41
Fahrzeug: Opel Frontera B Lang 2,2l Dti 115 ps Bj 2001
Wohnort: 8820 Neumarkt

ABS-Sensoren Kabelfarben

Beitrag von Götz » Freitag 29. Juni 2018, 18:15

Hallo liebes Forum,
Bin jetzt endlich dazugekommen meine aus den USA bestellten ABS Sensoren einzubauen und stehe vor einem kleinen problem!!
Mein Fronti hat eig. Sensoren mit Bremsverschleissanzeige also einen 4- poligen stecker, die aus den USA nur 2-polige ohne Bremsverschleiss!!!
Soweit kein problem, hab mir 2-polige amp superseal stecker besorgt und wollte diese einbauen und den die kabel für den bremsverschleiss brücken,
aber leider habe ich keinen plan welches kabel fahrzeugseitig wofür ist, vorallem weils nich auf beiden seiten gleich ist hmm !!!

Fahrerseitig habe ich 2x schwarz und
2x grün
Beifahrerseitig habe ich 1x rot, 1x weiß, 1x grün/schwarz und 1x grün

Vl kann mir jemand sagen welche kabel fürs ABS und welche für den Bremsverschleiss sind, bzw wie man das am besten rausfindet!!!
Danke schon mal!!! Schönes wochenende :freak: !!!
Lg Götz

Frontmann

Re: ABS-Sensoren Kabelfarben

Beitrag von Frontmann » Freitag 29. Juni 2018, 18:26

Kann man das nicht vom alten Sensor her sehen?

Götz
Kühlerfigur
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 13:41
Fahrzeug: Opel Frontera B Lang 2,2l Dti 115 ps Bj 2001
Wohnort: 8820 Neumarkt

Re: ABS-Sensoren Kabelfarben

Beitrag von Götz » Freitag 29. Juni 2018, 18:41

Wäre vermutlich das einfachste, diese würden aber vom vorbesitzer ausgebaut und entsorgt :wand: :wand: :wand: grr grr
Leider!!!
Lg Götz

Frontmann

Re: ABS-Sensoren Kabelfarben

Beitrag von Frontmann » Freitag 29. Juni 2018, 21:04

Wie geil ist das denn? Schaue morgen Mal nach, wenn ich's net vergesse, aber der Fuchs Rainer könnte es auch parat haben.

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5524
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: ABS-Sensoren Kabelfarben

Beitrag von Rainer.M » Freitag 29. Juni 2018, 23:16

Hab ich. Die Abs-leitungen sind geschirmt. Das heißt, auf jeder seite gehen zwei leitungen kurz oberhalb des steckers in eine gemeinsame geschirmte leitung.

Der minuspol vom sensor(soweit das überhaupt relevant ist), ist die leitung, die mit dem schirm verbunden ist. Das bekommst du mit dem durchgangspiepser raus.

Ansonsten sollten laut meinen schaltplänen auf der beifahrerseite zwei grüne sein mit einem kennstrich. Das signal kommt hellgrün mit rotem kennstrich, geht auf den belagsensor und geht dann hellgrün mit schwarzem kennstrich rüber zur fahrerseite auf den sensor und danach in schwarz auf masse. Der abs-sensor auf der beifahrerseite ist weiß und rot, auf der fahrerseite grün und blau. Und das passt nicht ganz zu den von dir genannten farben. Vielleicht hilft ein bißchen terpentin, um die farben und vorallem die kennstriche wieder richtig vorzuholen. Vielleicht passt das aber auch nicht und dir bleibt nur der schirm um die abs-sensor-leitung als anhaltspunkt.

Götz
Kühlerfigur
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 13:41
Fahrzeug: Opel Frontera B Lang 2,2l Dti 115 ps Bj 2001
Wohnort: 8820 Neumarkt

Re: ABS-Sensoren Kabelfarben

Beitrag von Götz » Sonntag 1. Juli 2018, 16:39

Wow, geile Beschreibung!!!
Danke vielmals, werde das morgen mal so überprüfen!!! Sag sofort bescheid wenn ich ei ergebniss habe!!!
Danke danke!!!!
Lg Götz

Götz
Kühlerfigur
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 13:41
Fahrzeug: Opel Frontera B Lang 2,2l Dti 115 ps Bj 2001
Wohnort: 8820 Neumarkt

Re: ABS-Sensoren Kabelfarben

Beitrag von Götz » Mittwoch 11. Juli 2018, 09:35

Sorry für die etwas verspätete Rückmeldung, die Farbbelegung war 100% richtig, danke vielmals!!!
Lg Götz

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 42 Gäste