Tempomat nachrüsten

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
ignazgortngschirll
Reserveradträger
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2017, 13:10
Fahrzeug: Opel Frontera 2,2
Wohnort: 1220 Wien

Tempomat nachrüsten

Beitrag von ignazgortngschirll » Samstag 16. Juni 2018, 19:44

Servus liebe frontifans, mein frontera b limited 2,2 diesel bj 2003 ist angemeldet und fährt sich tadellos.
Nun habe ich ja schon über eine nachrüstung eines tempomaten nachgedacht und einiges darüber hier gelesen. Von der montage, kabelbaum sollte das möglich sein. Leider finde ich im internet keine lenkstockhebel mit tempomat für meinen b fronti. Nun meine frage und bitte ob ihr mir da weiterhelfen könntet wo ich das teil her bekomme? Oder nach was ich genau googeln sollte weil lenkstockhebel, tempomat opel frontera b spuckt das internetz nix aus. Ich danke euch für eure tips

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1838
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von jj.77 » Samstag 16. Juni 2018, 20:17

Ein gängiger Suchbegriff ist auch "Kombischalter". Achte darauf, dass es vier Varianten gibt (ohne Zusatztasten * mit BC-Taste * mit Tempomattaste * mit BC- und Tempomattaste)

Solche Teile mit Tempomattaste gibt es nicht so häufig. Deshalb kann es durchaus sein, dass gerade kein Angebot im Netz ist. Du kannst auch einen Lenkstockhebel vom Benziner nehmen. Mehr brauchst Du nicht austauschen, die Diesel-Fronteras haben das notwendige elektronische Gaspedal serienmäßig verbaut.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

ignazgortngschirll
Reserveradträger
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2017, 13:10
Fahrzeug: Opel Frontera 2,2
Wohnort: 1220 Wien

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von ignazgortngschirll » Samstag 16. Juni 2018, 21:44

Danke für die Info, müssen das nun aber nur kombischalter, oder lenkstockhebel/kranz vom frontera sein oder ist es auch möglich vom a zafira, vectra, astra, omega usw zu nehmen? Verträgt sich das mit den anschlüssen strom und dem steuergerät? Kann es nicht sein das opel aus einspargründen die anschlüsse und ansteuerung gleich gemacht hat? Dann wäre es ein leichtes einen schalter, kombiinstrument zu finden und einzubauen :-) lg

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1838
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von jj.77 » Sonntag 17. Juni 2018, 07:08

Mit anderen Fahrzeugen als dem Frontera B befasse ich mich nicht. Ich kann Dir also nicht sagen, was passen könnte, habe keinen Vergleich.

Für Deine Suche: vielleicht ist es nur ein Schreibfehler, aber das gesuchte Teil wird Kombischalter genannt, nicht Kombiinstrument. Unter dem Kombiinstrument versteht man die Tachoeinheit mitsamt den Anzeigen.
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
Katana750
Reserveradträger
Beiträge: 34
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 21:18
Fahrzeug: Frontera B Sport 3.2 V6
Wohnort: 65468 Trebur

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von Katana750 » Sonntag 17. Juni 2018, 20:26

Beim Fronti sind die Lenkstockschalter und der Lenkstock ein gemeinsames Bauteil.
Bei Astra Vectra, Zafira und Omega sind die Blinker- und Wischerschalter jeweils seperate Bauteile.
Eine "Bastellösung" aus einem dieser Schalter wäre denkbar(unparaktisch)

Benutzeravatar
Rainer.M
Überrollkäfigtester
Beiträge: 5482
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:09
Fahrzeug: Facelift A 2,2 aus 97
Wohnort: Berlin

Re: Tempomat nachrüsten

Beitrag von Rainer.M » Sonntag 17. Juni 2018, 21:01

Wenn du sowas überlegst, dann setz lieber gleich in eine leere schalterkappe einen wippenschalter oder eben die beiden tempomatknöpfe und lass den lenkstock, wie er ist...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste