Pumpe Scheibenwaschanlage Frontera B 2.2i

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Benutzeravatar
Daschbaer
Frischfleisch
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 10:17
Fahrzeug: Frontera B 2.2 16V
Wohnort: 99084 Erfurt

Pumpe Scheibenwaschanlage Frontera B 2.2i

Beitrag von Daschbaer » Montag 28. Mai 2018, 10:30

Hallo,

sagt mir mal bitte, wie ich an die Pumpe der Waschanlage ran komme, denn diese funktioniert nicht.

Auch suche ich das Stromkabel was zur Pumpe geht, um mal zu messen, ob überhaupt Strom ankommt.
Direkt in der Nähe vom Einfüllstutzen des Waschanlagenbehälters kommt ein "großer" 2 poliger Stecker aus dem Kotflügel.
Dort habe ich gemessen aber ggf. ist das gar nicht das richtige Kabel.
Dieser ist Steckverbindung ist übrigens komplett voll mit Fett gewesen?

Beste Grüße
Sören
Signatur... ne, Liste der Reparaturen bzw. Umbauten in chronologischer Reihenfolge: 2 x Öldruckschalter :-? , Spurstangen, Nockenwellensensor, Trailmaster 25/60, manuelle Lüftersteuerung, ext. Kraftstoffpumpe, Schnorchel... Rost :lol:

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1827
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Pumpe Scheibenwaschanlage Frontera B 2.2i

Beitrag von jj.77 » Montag 28. Mai 2018, 10:50

Guck mal hier rein, die gibt's Bilder:

http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?f=22&t=18841
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
Daschbaer
Frischfleisch
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 10:17
Fahrzeug: Frontera B 2.2 16V
Wohnort: 99084 Erfurt

Re: Pumpe Scheibenwaschanlage Frontera B 2.2i

Beitrag von Daschbaer » Montag 28. Mai 2018, 11:30

Herzlichen Dank dafür.
Habe ich bei meiner Suche im Forum gar nicht gefunden.

Genau den abgebildeten Stecker habe ich gemeint. An dem dem habe ich gemessen aber da lag schon gar kein Strom an beim betätigen der Waschanlage. Warum der voll mit Fett war, erschließt sich mir auch nicht.

Somit suche ich den Fehler erstmal vor dem Stecker. :x
Signatur... ne, Liste der Reparaturen bzw. Umbauten in chronologischer Reihenfolge: 2 x Öldruckschalter :-? , Spurstangen, Nockenwellensensor, Trailmaster 25/60, manuelle Lüftersteuerung, ext. Kraftstoffpumpe, Schnorchel... Rost :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste