Kaufberatung Radio

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Stef
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 20. Mai 2018, 21:42
Fahrzeug: Frontera B
Wohnort: 66887

Kaufberatung Radio

Beitrag von Stef » Sonntag 20. Mai 2018, 22:02

Guten Abend,

mit bereitet das CDR500 in meinem Frontera B etwas Kopfzerbrechen, vielleicht aber auch nur weil ich mich nicht genug auskenne.

Ich würde dieses gerne gegen einen neues ersetzen, das mir die Möglichkeit bietet mein Handy über Bluetooth zu verbinden. Alternativ wäre auch ein AUX-Kabel OK, hauptsache ich kann was anderes hören als Radio :)

Ich habe gelesen, dass das CDR500 über einen Dreifachstecker an der Rückseite verfügt. So wie ich das verstanden habe, ist das eher nicht normal. Ein drittel des Steckers dient nämlich dazu, das Radio mit dem Bordcomputer zu koppeln. Meine Frage ist nun: Welches Radio kann ich wählen, um die Bordcomputerfunktionen über diesen Stecker zu erhalten? Es werden ja Sender usw. angezeigt, mein neues Radio muss also auch über diesen Dreifachanschluss verfügen. Worauf muss ich achten?

Wäre super, wenn jemand mir helfen könnte.

Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
suckermc
Buckelpistencrack
Beiträge: 420
Registriert: Samstag 25. Dezember 2004, 19:50
Fahrzeug: 2008er D-Max 3.0 LS
Wohnort: 63776

Re: Kaufberatung Radio

Beitrag von suckermc » Montag 21. Mai 2018, 12:42

bin nicht auf dem neuesten Stand, aber von Kenwood gab es früher auf jeden Fall einen Adapter zum Display
Wer dir da mit Sicherheit weiterhelfen kann, ist der Olli von ARS24. Die sind wirklich sehr kompetent.
Ich hoffe die "Werbung" geht in Ordnung, bin weder verwandt noch verschwägert...einfach ein zufriedener Kunde!
https://www.ars24.com/
Gruss Heiko

PAPA_BAER
Geröllchampion
Beiträge: 278
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 13:08
Fahrzeug: Frontera B 2,2 16v Lang/ Frontera B 2,2 16V Sport
Wohnort: 15834 Rangsdorf

Re: Kaufberatung Radio

Beitrag von PAPA_BAER » Donnerstag 31. Mai 2018, 07:29

Es gibt auch einen FM Transmitter für Bluetooth und für aux auch ein Bluetooth Adapter in der Bucht. Hab ich auch funktioniert 1a.
Wer eimal den Blitz berührt, greift nicht mehr nach den Sternen

kastanie
Luftdruckprüfer
Beiträge: 70
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 21:14
Fahrzeug: Fronti B sport 2,2 DTI 115 PS Automatik
Wohnort: Rhein-Main

Re: Kaufberatung Radio

Beitrag von kastanie » Donnerstag 31. Mai 2018, 20:57

Bin den anderen Weg gegangen: Radio von JVC für unter 100 Euro und ohne Laufwerk, aber mit Bluetooth und Freisprechen und Aux in etc.

Kein Displayadapter, aber die Displayfarbe des Radios kann ich in Opel-Orange einstellen, sieht gut aus. Und guter Klang mit allen Verbindungsmöglichkeiten. Einfach mal bei Amazon etc. gucken und dann Tests/Bewertungen nachschlagen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 19 Gäste