Was zieht Ihr so hinter euch her???

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
Dorfi
Luftdruckprüfer
Beiträge: 71
Registriert: Freitag 30. Dezember 2016, 10:58
Fahrzeug: Opel Frontera B
Wohnort: 15741 Bestensee
Kontaktdaten:

Re: Was zieht Ihr so hinter euch her???

Beitrag von Dorfi » Montag 5. März 2018, 07:24

Von mir auch mal nen bissel was was meiner so ab und an mal zieht.

Meist und dafür hab ich ihn eigentlich gekauft hängt das Boot dran, bzw eins von meinen beiden aber von dem kleineren gibt's kein Bild zumindest noch nich am fronti.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Wer später Bremst ist länger Schnell :funny:

Götz
Kühlerfigur
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 13:41
Fahrzeug: Opel Frontera B Lang 2,2l Dti 115 ps Bj 2001
Wohnort: 8820 Neumarkt

Re: Was zieht Ihr so hinter euch her???

Beitrag von Götz » Dienstag 6. März 2018, 18:03

20180306_072425.jpg
Hello,
bei 15cm Neuschnee auf 1300m Seehöhe und gesamt etwa 2,1to (2 Pferdchen +Anhänger) am Hacken, mit dem Fronti unterm Hintern kein Problem!!!! :freak: :D
Lg Götz

Frontmann

Re: Was zieht Ihr so hinter euch her???

Beitrag von Frontmann » Mittwoch 7. März 2018, 11:44

Wenn ich nen Diesel hätte, würde ich ne Rußfahne hinter mir her ziehen. Hab aber zum Glück ein Otto und darf in alle Umweltzonen rein. Noch!

Kössi
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 143
Registriert: Freitag 9. Januar 2015, 18:38
Fahrzeug: Frontera B Limited 3,2V6 IHC 744 Deutz D40
Wohnort: 27232 Sulingen

Re: Was zieht Ihr so hinter euch her???

Beitrag von Kössi » Mittwoch 11. Juli 2018, 07:59

Moin!
Denkt jetzt in der Urlaubszeit an "Gespannfotos" ob eure WoWa oder irgendwo auf der Autobahn oder aufn Platz oder..... oder...

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1838
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Was zieht Ihr so hinter euch her???

Beitrag von jj.77 » Mittwoch 11. Juli 2018, 08:34

Paarlauf am 24.06. auf der A2 in Richtung Spreewald:

Bild
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6957
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Was zieht Ihr so hinter euch her???

Beitrag von Der Ralf » Mittwoch 11. Juli 2018, 15:03

Moin JJ
habt ihr euch zufällig getroffen oder seit ihr gemeinsam los .... ?
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

Benutzeravatar
jj.77
Überrollkäfigtester
Beiträge: 1838
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 23:53
Fahrzeug: Frontera B 3.2 V6 Limited Automatik
Wohnort: 42781 Haan
Kontaktdaten:

Re: Was zieht Ihr so hinter euch her???

Beitrag von jj.77 » Mittwoch 11. Juli 2018, 19:41

Wir hatten das schon länger vor, Ende April dann gebucht, und Erika und Bukarest haben im Juni kurzfristig mit gemacht. 14 Tage in Burg im Spreewald, kann man jedem nur empfehlen.

Bild

Nur die Verschnürung müssen wir nochmal üben. Das war abends wie ein Alkotest.

Bild
Mit Gruß aus Haan
Joachim


Gebrauchtteile für Frontera B (keine für den A): http://stores.ebay.de/frontera-b-teile-haan
-- Bitte keine SMS schicken, das Handy ist oft tagelang aus. --
Detailfotos Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=155601#155601
Unterschiede Frontera B: http://forum.opel4x4.de/viewtopic.php?p=195460#195460

Kössi
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 143
Registriert: Freitag 9. Januar 2015, 18:38
Fahrzeug: Frontera B Limited 3,2V6 IHC 744 Deutz D40
Wohnort: 27232 Sulingen

Re: Was zieht Ihr so hinter euch her???

Beitrag von Kössi » Donnerstag 12. Juli 2018, 09:05

Moin.
Und, wie ist der Test ausgefallen? :lol2:
Nächste Woche geht hier auch los, zum Königsee nach Friesland. WoWa, Fronti und die Familie stehen schon in den Startlöchern... :funny:

wolfgang199
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 17. Juli 2018, 08:15
Fahrzeug: Frontera A Sport

Re: Was zieht Ihr so hinter euch her???

Beitrag von wolfgang199 » Mittwoch 18. Juli 2018, 13:10

Frontera
DSCN0660.JPG
DSCN0663.JPG
beim Holztransport mit einer mittleren Ladung...

dreaminthedark
Luftdruckprüfer
Beiträge: 53
Registriert: Montag 4. Juli 2016, 17:06
Fahrzeug: Opel Frontera B Sport 2.2i RS
Wohnort: 58640 Iserlohn

Re: Was zieht Ihr so hinter euch her???

Beitrag von dreaminthedark » Mittwoch 18. Juli 2018, 23:24

Kann ich dann mal ein Bild sehen mit grosser Ladung???
:lol2:
Mein EX: :wah: Frontera B Sport, 2.2l Benziner, Baujahr Ende 2001, 3 Türer mit 125.000 km

Benutzeravatar
Der Ralf
Forums-Paparazzo
Beiträge: 6957
Registriert: Sonntag 8. März 2009, 18:05
Fahrzeug: opel campo 2.5 TD 3/98 , FRONTERA A Sport 96
Wohnort: 31632 Schessinghausen

Re: Was zieht Ihr so hinter euch her???

Beitrag von Der Ralf » Donnerstag 19. Juli 2018, 09:45

dreaminthedark hat geschrieben:
Mittwoch 18. Juli 2018, 23:24
Kann ich dann mal ein Bild sehen mit grosser Ladung???
Das habe ich mir auch gedacht .... der arme Autowagen :funny:
Der Ralf
Das Waldi Bastelfred (Campo) http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=16&t=17951
Der B den ich nie haben wollte http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=21524
universalvierradantriebautowagenmitvierrädernanjedereckeeinsdiebisaufdenbodenreichenmanchmal
http://brisbras.de/Campobilder/ http://www.brisbras.de/opel4x4 http://www.brisbras.de/mamut//

wolfgang199
Frischfleisch
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 17. Juli 2018, 08:15
Fahrzeug: Frontera A Sport

Re: Was zieht Ihr so hinter euch her???

Beitrag von wolfgang199 » Donnerstag 19. Juli 2018, 13:52

Ich schau mal um weitere Fotos :wink:

Seit 2002 in meinem Besitz hat der Frontera schon einige Holzschlägerungen (mit unzähligen solcher Transporte) hinter sich, ohne Probleme.
Das muss er schon aushalten, tut er auch anstandslos wenn man zumindest mit Hirn bei der Sache und hinter dem Steuer ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste