Unrunder Leerlauf

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
Driver221182
Frischfleisch
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 20:07
Fahrzeug: Opel Frontera B 2.2DTI
Wohnort: Ottersheim

Unrunder Leerlauf

Beitrag von Driver221182 » Donnerstag 26. Januar 2017, 23:14

Hallo,
vielleicht kann mir hier jemand helfen! Ich habe die Suchfunktion schon mehr als gequält,aber leider hilft alles nichts. Ich fahre einen Frontera B 2.2 DTI Bj.2002 mit 160000 KM, der mich vor ein Rätsel stellt! :wand:
Wenn er kalt ist läuft er prima, aber sobald er Betriebstemperatur hat geht die schüttelei los. Es hat den Anschein als würde er nur auf 3 Zylindern laufen, kurzer Gasstoß, läuft er wieder normal bis er in den Leerlauf kommt. Er fährt sich ohne Leistungseinbusen und Aussetzer jeglicher Art. Auch eine Testfahrt mit angeschlossenem OP COM im LIVEDATA brachte kein Ergebnis! Alle Werte sind im Soll. Er setzt auch keinen Fehler. Leider kann ich hier das Video nicht hochladen um mein Problem zu zeigen.
Folgende Teile habe ich schon erneuert, leider ohne Erfolg! :cry:
Kurbelwellensensor
AGR
Kühlmitteltemperratursensor
ladedrucksensor
Luftmassenmesser
Glühkerzen
Vorglührelais
Unterdruckschläuche
Thermostat
Traversendichtringe

Ich hoffe auf eure Erfahrung und das mir vielleicht jemand helfen kann, damit ich meinen dicken wieder beruhigt auf der Strasse bewegen kann.
danke schonmal im Vorraus.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jj.77, Linksschrauber und 20 Gäste