Lichtmaschine Opel Frontera B 3.2 V6

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Antworten
DocZ
Reserveradträger
Beiträge: 44
Registriert: Samstag 16. Juni 2012, 12:54
Fahrzeug: Opel Frontera B 3.2 V6 Bj:05/98 5 Türer
Wohnort: 56642 Kruft

Lichtmaschine Opel Frontera B 3.2 V6

Beitrag von DocZ » Donnerstag 11. Februar 2016, 16:51

Hallo,

meine Lichtmaschine ist kaputt sie läd nur noch mit 11,2 V. (Batterieleuchte brennt)
Daher habe ich sie heute ausgebaut und musste feststellen, dass auf dem Typenschild nicht mehr viel zu lesen war außer das sie von Hitachi ist.
Laut Opel gibt es dafür nur eine mit der OEM-Nummer 6204163. Die von Opel ist einfach nicht zu bezahlen!
Daher habe ich jetzt im Zubehör geguckt und festgestellt, dass es bei der OEM-Nummer bei 90A welche mit 12V und 14V gibt.
Jetzt ist die Frage welche brauche ich? Eine mit 12 oder 14V?

Oder könnte es sonst noch Ursachen geben die den geringen Ladestrom hervorrufen könnten?

LG Doc
Opel fahren ist Glaubenssache. Aber der beste Glaube kann zeitweilig erschüttert werden. :smoke:

Benutzeravatar
Bigwaltens
Überrollkäfigtester
Beiträge: 852
Registriert: Samstag 19. September 2009, 20:06
Fahrzeug: Opel Monterey RSi 3,2 & Vauxhal M. 3,2 LTD RL
Wohnort: 71332 Waiblingen

Re: Lichtmaschine Opel Frontera B 3.2 V6

Beitrag von Bigwaltens » Donnerstag 11. Februar 2016, 21:28

hastz Du schonmal nach den Kohlen geschaut? auch die Diodenplatte kann getauscht werden, ne Lima kann repariert werden oder bei einschlägigen Firmen getauscht / Aufgearbeitet werden. Ggf. mal Google bemühen.

Gruß Bigwaltens
...wo wir sind ist vorn;
wenn wir hinten sind, ist hinten vorn...
...geht nicht gibt´s nicht!

Benutzeravatar
Limited4x4
Überrollkäfigtester
Beiträge: 2739
Registriert: Freitag 30. November 2012, 14:34
Fahrzeug: Limited 3.2 V6 lang, Sport RS 2,2 16V
Wohnort: Schönefeld bei Berlin

Re: Lichtmaschine Opel Frontera B 3.2 V6

Beitrag von Limited4x4 » Freitag 12. Februar 2016, 14:08

https://www.kfzteile24.de/index.cgi?rm= ... typnr=9991

plus 50.- AT Pfand.... die bekommst wieder wenn die alte hin schickst... oder behälts die Alte und lässt sie Aufarbeiten.

Die Bosch Ist NICHT mehr Lieferbar.....!!!!
Opelfahrer sind Optimisten, wir warten seid Jahren auf ein rostfreies Auto
_____________________________________________________________

Mein Basteltread: http://www.opel4x4.de/viewtopic.php?f=4&t=16002

Der Ben

candyman
Luftdruckprüfer
Beiträge: 69
Registriert: Samstag 15. Februar 2014, 18:38

Re: Lichtmaschine Opel Frontera B 3.2 V6

Beitrag von candyman » Freitag 12. Februar 2016, 18:43

Hey, habe auch einen B 3.2 und habe die Lichtmaschine vor ein paar Tagen eingebaut. Meiner hatte eine mit 90 A / 14 V drin. Marke kann ich Dir auch nicht sagen. Wenn Du aber im Netz mit diesen Daten suchst gibt es immer dieselbe. Habe meine bei " rexbo" gekauft im Tausch. Gruss Klaus

Benutzeravatar
Bumble
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 101
Registriert: Dienstag 25. Juli 2017, 15:28
Fahrzeug: Frontera B Limited 3.2 V6 LPG
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: Lichtmaschine Opel Frontera B 3.2 V6

Beitrag von Bumble » Donnerstag 31. Mai 2018, 13:11

Servus,

der V6 hat ja ne Hitachi Lichtmaschine mit der Bezeichnung LR190-743 drin, soviel hab ich bereits rausgefunden.

Kann mir jemand den intern verbauten Regler verlinken der in die Lima passt, Dankeschön :wink:

Metaller27
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 148
Registriert: Montag 22. Oktober 2012, 20:34

Re: Lichtmaschine Opel Frontera B 3.2 V6

Beitrag von Metaller27 » Sonntag 3. Juni 2018, 10:35

Kohlen 39-8118
Regler IH772
Gleichrichter IHR764

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste