Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Hier könnt Ihr Probleme/Fragen zum Opel Frontera posten.

Moderatoren: Der Ralf, karman911

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Range-Rider » Samstag 16. Mai 2015, 11:26

So,

ich hatte ja am originalen Halter schonmal etwas geändert, die innenliegende Feder versetzt usw. (finde leider den
Beitrag nicht mehr) aber befriedigend war es doch nicht. Jetzt ist es gelöst und eine super Sache, wie ich hoffe jetzt
ein für alle Mal! :freak:

Bild

Bild

Bild

lg,
Sonny
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
Black-Fronti
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 138
Registriert: Montag 4. August 2014, 16:14

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Black-Fronti » Samstag 16. Mai 2015, 11:47

Ja sauber!
So was such ich momentan auch.
Hab deswegen schon das Ersatzrad rausgeworfen.

Wo hast du den Zylinder her?
Gab´s den Haltewinkel mit dabei?

Wenn ich das richtig sehe, dann hast du die alten Befestigungspunkte benutzt?

Gruß Dennis

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Range-Rider » Samstag 16. Mai 2015, 12:05

Der Haltewinkel ist der originale, die Befestigungspunkte auch.
Alles andere findet sich in meiner Werkstatt :freak:

lg,
Sonny
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
Black-Fronti
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 138
Registriert: Montag 4. August 2014, 16:14

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Black-Fronti » Samstag 16. Mai 2015, 12:12

Hi Sonny,

das dachte ich mir schon :D

Kannst mal schauen ob du noch eine Bezeichnung auf dem Zylinder erkennen kannst?

Gruß Dennis

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Range-Rider » Samstag 16. Mai 2015, 12:56

Ich kann ihn Dir messen oder Dir noch einen verkaufen inkl. der beiden Kugelköpfe. Dämpfer gebraucht, Köpfe neu...
Bezeichnung steht aber auch drauf. Ich hätte noch stärkere gehabt, aber die sind dann zu lang, da geht die Tür nicht mehr zu. :lol2:
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Frontmann

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Frontmann » Samstag 16. Mai 2015, 13:10

Eine wirklich sauber Lösung, Hut ab!!

Benutzeravatar
Black-Fronti
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 138
Registriert: Montag 4. August 2014, 16:14

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Black-Fronti » Samstag 16. Mai 2015, 13:36

Frontera-Rider hat geschrieben:Ich kann ihn Dir messen oder Dir noch einen verkaufen inkl. der beiden Kugelköpfe. Dämpfer gebraucht, Köpfe neu...
Bezeichnung steht aber auch drauf. Ich hätte noch stärkere gehabt, aber die sind dann zu lang, da geht die Tür nicht mehr zu. :lol2:

Ja, wenn du da noch einen hast :) Dann mach mir mal einen Preis :D

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Range-Rider » Samstag 16. Mai 2015, 13:43

Hab keine Ahnung was ich da verlangen soll, schreib mal PN mit deiner Handynummer, dann bekommst Fotos per WhatsApp ...

@Frontmann
Danke! :freak:
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
Frontipet
Überrollkäfigtester
Beiträge: 970
Registriert: Donnerstag 9. November 2006, 13:53

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Frontipet » Samstag 16. Mai 2015, 17:44

Hi Frontera Rider, kannst du doch die Maße hier mal posten?
Finde das ist ne super Lösung :D
„Jagd ist nur eine feige Umschreibung für besonders feigen Mord am chancenlosen Mitgeschöpf.
Die Jagd ist eine Nebenform menschlicher Geisteskrankheit."
T. Heuss

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Range-Rider » Samstag 16. Mai 2015, 18:13

Frontipet hat geschrieben:Hi Frontera Rider, kannst du doch die Maße hier mal posten?
Finde das ist ne super Lösung :D
Also, immer Mitte Loch (Kugelkopfaufnahme) zu Mitte Loch gemessen:

Ausgefahren: 540mm (nicht zu lang wählen da er sonst die Tür voll in den Anschlag der Bänder drückt!)
Eingefahren: 320mm (ist er länger geht die Tür nicht zu!)
Gasdruck: mindestens 150N, besser mehr

lg,
Sonny
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Range-Rider » Samstag 16. Mai 2015, 18:37

Ich empfehle Euch diesen:

http://www.ebay.de/itm/321735797065?_tr ... EBIDX%3AIT

Dieser hier wäre auch ok, ist etwas schwächer als der erste & 10mm kürzer:

http://www.ebay.de/itm/221753692213?_tr ... EBIDX%3AIT

lg,
Sonny
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
Black-Fronti
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 138
Registriert: Montag 4. August 2014, 16:14

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Black-Fronti » Samstag 16. Mai 2015, 20:34

Hey SUPER Sonny :funny:

Jetzt nur noch die passenden Kugelköpfe finden und dann gehts ans Umrüsten :anim:


Gruß Dennis

Wolf 1

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Wolf 1 » Samstag 16. Mai 2015, 23:29

sehr saubere Lösung,großen Respekt von mir :wink:

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Range-Rider » Samstag 16. Mai 2015, 23:36

Ehrlich gesagt frag ich mich warum ich da nicht früher drauf gekommen bin... :lol2:
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Wolf 1

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Wolf 1 » Samstag 16. Mai 2015, 23:46

Frontera-Rider hat geschrieben:Ehrlich gesagt frag ich mich warum ich da nicht früher drauf gekommen bin... :lol2:
das habe ich mich auch gefragt :lol2:

Wolf 1

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Wolf 1 » Sonntag 17. Mai 2015, 00:00

Bild

:wand: wahh meiner einer :oops:

Benutzeravatar
Asconajuenger
Überrollkäfigtester
Beiträge: 9202
Registriert: Samstag 25. September 2010, 19:04

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Asconajuenger » Montag 18. Mai 2015, 12:27

Super gelöst Sonny! respekt respekt respekt

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Range-Rider » Montag 18. Mai 2015, 19:33

Danke Richy! 8)
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Range-Rider » Mittwoch 20. Mai 2015, 18:02

!!! Achtung !!!
Dämpfer aus den Links nicht bestellen! Die Länge des Gehäuses ist um 2cm zu groß, da bekommt man ebenfalls die Tür nicht mehr geschlossen!
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Range-Rider » Mittwoch 20. Mai 2015, 19:38

Hier der passende Dämpfer:

http://www.ebay.de/itm/221753692972?_tr ... EBIDX%3AIT

Sorry... :oops:

Der ist auch noch kräftiger, Eure Hecktür wird eine umwerfende Wirkung auf Euch haben :wink: :lol2:
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
Black-Fronti
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 138
Registriert: Montag 4. August 2014, 16:14

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Black-Fronti » Mittwoch 20. Mai 2015, 22:59

Zuspät - heute gekommen :frech:

Aber hey, gibt schlimmers :)

Gruß Dennis

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Range-Rider » Mittwoch 20. Mai 2015, 23:05

Black-Fronti hat geschrieben:Zuspät - heute gekommen :frech: Aber hey, gibt schlimmers :)
Ach Dennis Shit! :-? Hab ihn mir auch bestellt, und eben Heute feststellen müssen das er nicht passt weil das Gehäuse zu lang ist und er nicht weit genug zusammenfährt.
Hab mir von denen einen Retourenschein per Mail senden lassen. Geht Morgen zurück und wenn sie ihn haben senden Sie den neuen raus...
Sorry nochmal, mein Fehler. :oops:
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
Black-Fronti
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 138
Registriert: Montag 4. August 2014, 16:14

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Black-Fronti » Donnerstag 21. Mai 2015, 20:20

Alles Gut :) Gibt schlimmers :)

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Range-Rider » Donnerstag 21. Mai 2015, 20:33

:freak:
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
Black-Fronti
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 138
Registriert: Montag 4. August 2014, 16:14

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Black-Fronti » Donnerstag 21. Mai 2015, 21:20

Kannst mir noch sagen welcher Kugelkopf da rein kommt? :smoke:

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Range-Rider » Donnerstag 21. Mai 2015, 22:30

Kann Dir Morgen Abend ein Bild machen und ihn ausmessen, bin leider nicht Zuhause. Hoffe das reicht?!
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
Black-Fronti
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 138
Registriert: Montag 4. August 2014, 16:14

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Black-Fronti » Donnerstag 21. Mai 2015, 22:58

Klar reicht das :freak:

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Range-Rider » Freitag 22. Mai 2015, 22:29

Hallo Dennis,

Du brauchst die oberen:

Bild

Durchmesser der Kugel sind 10mm

lg,
Sonny
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Benutzeravatar
Firebiker
Böschungswinkelmesser
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:16
Fahrzeug: VW Amarok
Wohnort: 59199 Bönen

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Firebiker » Mittwoch 27. Mai 2015, 10:37

Super Sache! respekt

Welches Gewinde haben die Schrauben? M8 ?

Schöne Grüße, Jan
Beste Grüße,

der Jan :freak:

Benutzeravatar
Range-Rider
Überrollkäfigtester
Beiträge: 3316
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 18:04
Fahrzeug: Ford Ranger 3.2 Automatik, ExtraCab
Wohnort: 63594 Niedermittlau
Kontaktdaten:

Re: Frontera B Hecktür fällt zu - Problem gelöst!

Beitrag von Range-Rider » Mittwoch 27. Mai 2015, 10:41

Hallo Jan,

kann ich Dir auswendig grade nicht sagen aber könnte gut sein.
Löse einfach von deiner originalen Hecktürverriegelung mal eine Schraube, dann siehst Du es ja...

lg,
Sonny
Bild

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste